Aus den Nebeln der Vergangenheit treten hervor die Helden der Ahnen,          zur Endschlacht bereit,          gegen den Völkerfeind führt Wotan das Wilde Heer          zur Rettung des Abendlands,          und aus dem Weltenbrand steiget empor - wie der Phönix aus der Asche          das HEILIGE REICH !

3. November 2017     Artikel verlinken

Ein Artikel von der Netzseite brd-schwindel.org :


Besetztes Deutschland
– Langer Anlauf zum Dritten Weltkrieg

von Niki Vogt

Schon im November 2011 sagte Henry Kissinger in einem Interview „ Wenn ihr nicht die Kriegstrommeln hört, müsst ihr taub sein!“. Das war eine Bemerkung, die nicht besonders ernst genommen wurde. Es blieb daraufhin ja auch lange ruhig – zumindest in Europa. Dann orakelte Jean Claude Juncker zu Jahreswende 2013, dass dieses Jahr 2013 das letzte Friedensjahr für uns sein könnte:

Seine Aussage, die auf Radio RTL gesendet wurde, lautet im Wortlaut:
„De Premier huet – e bësse prophéitesch – gewarnt, d’Joer 2013 kéint e Virkrisejoer ginn wéi d’Joer 1913, wou all Mënsch u Fridde gegleeft huet, ier de Krich koum.“

Übersetzung auf Deutsch:
„Der Premier – ein wenig prophetisch – warnt, das Jahr 2013 könnte ein Vorkriegsjahr werden wie das Jahr 1913, wo alle Menschen an Frieden glaubten, bevor der Krieg kam.“


Ab dem November 2013 fing in der Ukraine der so genannte Maidan an. Wie man mittlerweile weiß, war dieser Aufstand ein gelenkter, bei dem der Westen und George Soros seine Finger drin hatte. Man hatte sich den Ausgang dieser Revolution sicher ganz anders vorgestellt. Niemand erwartete, dass der Donbass dermaßen widerstandsfähig sein würde, dass Russland so eisern Zurückhaltung üben würde und diszipliniert der Versuchung widerstehen, als militärische Schutzmacht im Donbass aufzutauchen, und den Vorwand zum Losschlagen des Westens zu liefern. Und man hat nicht damit gerechnet, dass Russland die Vorbereitungen der Amerikaner, sich auf der – damals noch ukrainischen – Krim am Unterbauch Russlands einzurichten, mit einem Plebiszit blitzschnell unterläuft und die Krim per Volksentscheid wieder zu Russland nimmt.

Das hat Europa vor einem um sich greifenden, heißen Krieg, den Junckers so überraschend hellsichtig vorausgesehen hatte, noch einmal gerettet.

Die Kriegstrommel in Syrien wurde heftig geschlagen, aber auch hier bekam die USA nicht, was sie wollte. Auch hier kam Russland in die Quere. Jahrelang wurden die verschiedenen Islamistengruppen vom Westen hochgepäppelt, trainiert und ausgerüstet, und fast schien Syrien verloren und der ganze Mittlere Osten, wie beabsichtigt, ein instabiles Pulverfass zu werden. General Wesley Clarke erklärte 2007 öffentlich, dass es der Masterplan der USA war, sieben Länder in fünf Jahren umzustürzen. Syrien war eins davon.

Heute sehen wir, wie dank Russland die letzten Widerstandsnester der IS-Menschenschlächter ausgehoben werden. Syrien kehrt zur Stabilität zurück. Auch hier ging der US-Masterplan nicht auf.

Im Frühjahr 2015 sprach der Chef des privaten US-Geheimdienstes Stratfor, George Friedman vor der Denkfabrik „The Chicago Council“ über die Aussichten der nächsten Dekaden. Hier der Ausschnitt über Krieg und Frieden in Europa.

weiterlesen

Anmerkung der Neuen Gemeinschaft von Philosophen:

Durch diesen Artikel wird unter anderem deutlich, daß die Gefahr des Ausbruchs der heißen Phase des Dritten Weltkrieges schon seit einigen Jahren besteht – also die diesbezüglichen Warnungen der letzten Jahre ihre Berechtigung hatten – und sich die globale Krise weiterhin immer mehr verschärft.

Für alle verantwortungsbewußten Patrioten ist es jedenfalls selbstverständliche Pflicht, davon auszugehen, daß nun 2018 das prophezeite große Katastrophenjahr mit Weltkrieg und europaweitem Bürgerkrieg werden wird, und sie sich somit mit aller Entschlossenheit und Konsequenz auf den Sturz des jüdisch-westlichen Unterjochungs-Systems und eine verdammt harte Krisenzeit vorzubereiten haben.

Wichtig ist nun auch, alle patriotisch gesinnten Menschen im eigenen Freundeskreis zur Krisenvorsorge aufrufen!

Nachfolgend dazu noch zwei weitere lesenswerte Artikel:





18. Oktober 2017     Artikel verlinken

V.A.S. zur Rettung des Abendlandes Nr. 71, 17.10.2017 NEUE GEMEINSCHAFT VON PHILOSOPHEN

Deutschland wird von allererbärmlichsten Volksverrätern regiert:
Der Volkstod der Deutschen ist Programm
– doch so aussichtslos die Lage auch erscheinen mag, wird es ganz anders kommen!

Die offenkundigen Ursachen der gesellschaftlichen Mißstände werden totgeschwiegen

Was sich in den letzten Jahren – allein seit Beginn der von Merkel und Gauck (im Auftrag des jüdisch-freimaurerischen EINE-WELT-Establishments) willfährig herbeigeführten Migranten-Schwemme – in Deutschland alles zum Nachteil entwickelt hat, ist unglaublich und unfaßbar. Sämtliche natürlich empfindenden, auch nur halbwegs patriotisch gesinnten Deutschen sind tief erschüttert und sprachlos darüber, daß eine so entsetzliche Verschlimmerung und Pervertierung der gesellschaftlichen Verhältnisse innerhalb so weniger Jahre geschehen konnte.

Obwohl die meisten Deutschen kein anderes Thema mehr beschäftigt und so große Sorgen bereitet wie die unsägliche Überschwemmung unseres eh schon seit Jahrzehnten mit raum-, art- und wesensfremden Ausländern aus aller Herren Länder völlig überfüllten Heimatlandes mit immer weiteren Millionen von Muslimen und Negern, haben die heuchlerischen System-Vasallen in Politik und Medien dieses Thema und all die dadurch entstandenen Probleme aus dem Wahlkampf geflissentlich weitestgehend herausgehalten. In der OMF-BRD hat nur die AFD diese Problematik thematisiert, wird dafür allerdings als rechtsradikal und rassistisch verteufelt.

Sämtliche klardenkenden Deutschen und alle Beobachter im Ausland, die die Lage in Deutschland halbwegs kennen, wissen sehr genau, daß die Hauptursache für die fürchterlichen Entwicklungen in unserem Land und ebenfalls für die hohen Stimmen-Verluste der SPD und CDU einzig und allein in der katastrophalen „Flüchtlings“-Politik des OMF-BRD-Regimes begründet liegt! – welche von sämtlichen Systemparteien mitgetragen wird.

Ebenso kann jeder zum Denken befähigte Mensch unschwer erkennen, daß auch viele andere gewaltige gesellschaftlichen Probleme der letzten Jahre in Deutschland durch die vor allem von Merkel nach Deutschland gelockten Migranten-Massen entstanden sind bzw. dadurch noch erheblich verschärft wurden – z.B. die Probleme der inneren Sicherheit (der exorbitante Anstieg der Kriminalität – der Diebstähle, Gewalt und Morde, der Vergewaltigungen von Frauen usw.) und der extrem ansteigenden Mieten, der Zerfall des sozialen und sozio-kulturellen Gefüges in Deutschland, der immer extremer werdenden gesellschaftlichen Spaltung und Polarisierung, das Problem der Staatsverschuldung und der Plünderung der deutschen Sozialkassen, und nicht zuletzt auch die Tatsache, daß unzählige einfache Arbeitsplätze von deutschen Arbeitern von sogenannten „Flüchtlingen“ (Flüchtilanten) eingenommen werden, wodurch immer mehr Deutsche in die Armut abdriften, sobald sich die wirtschaftliche Situation verschlechtert.

(Anmerkung: Die dämliche Debatte um die nicht funktionierende Mietpreisbremse ist nur ein Beispiel dafür, in welch unverschämter Weise die BRD-Vasallen die Deutschen für dumm verkaufen und von den drängendsten Problemen abzulenken versuchen. Viele Deutsche finden in den letzten Jahren im eigenen Land keinen bezahlbaren Wohnraum mehr, weil allein schon innerhalb von nur zwei Jahren viele Hunderttausende günstige Wohnungen vom OMF-BRD-Staat für „unsere muslimischen Mitbürger“ quasi beschlagnahmt wurden.)

Doch so offensichtlich (evident und stringent) die durch die über Jahrzehnte währende egalitaristische, links-liberale EINE-WELT-Politik (Merkel ist die oberste Radikal-Stalinistin!) verursachten Probleme auch sind, rätseln und diskutieren diese in unverschämtester Weise selbstherrlichen Volksverräter nun nach der Bundestagswahl darüber, warum die AFD denn wohl vielleicht die drittstärkste Partei im Bundestag werden konnte.

All die durch die unsägliche Massenmigration und die total perverse, Deutschland ins Verderben ziehende Politik des OMF-BRD-Regimes entstandenen ungeheuerlichen Mißstände und gesellschaftlichen Fehlentwicklungen, die längst für jedermann ersichtlich sind, werden von diesen heuchlerischen System-Vasallen in Politik, Kirchen und Medien beharrlich totgeschwiegen. Darüber darf keine tiefergehende öffentliche Diskussion entstehen, damit die Deutschen nur ja nicht zum Nachdenken kommen und die finanzmächtigen jüdisch-freimaurerischen Drahtzieher – die JENEN (die Rothschilds, G. Soros und Co.) – unbehelligt ihre niederträchtigen Vorhaben fortführen können.

Statt dessen wird in Politik und Medien auf allen Ebenen von Schmalspur-Intellektuellen mit geschliffener Rhetorik um den heißen Brei herumgeheuchelt und bei jeder Gelegenheit werden die egalitaristischen (letztlich auf die Unterjochung und Auslöschung der Völker ausgerichteten) „westlichen Werte“ (auch europäische Werte genannt) verherrlicht – eine „Talkshow“ ist entsetzlicher als die andere, daß man nur noch kotzen kann. Zudem werden die Menschen über die Medien fortwährend mit primitivsten materialistischen Wertvorstellungen der hyperdekadenten Konsum- und Spaßgesellschaft indoktriniert und durch die MATRIX AUS TAUSEND LÜGEN (z.B. Kriegsschuld-Lügen; Holocaust-Lüge; Dresden-Lüge; Mondlandungs-Lüge; CO2-Lüge; 11. September-Lüge; Lüge vom „internationalen Terrorismus“ [den die JENEN inszeniert haben]; AIDS-, Ebola-, Masern- u.ä. Viren-Lügen; Christentums/Paulinismus-Lüge; usw.) in Ohnmacht und Verblödung gefangengehalten.

Von den JENEN verordnet sollen und dürfen die nichtsahnenden Deutschen
auf keinen Fall erfahren, welch abgekartetes hinterhältige Spiel mit ihnen getrieben wird

Dies alles geschieht, weil der Volkstod der Deutschen und somit sämtlicher weißen Völker Europas das vorrangige Ziel des jüdisch-freimaurerischen Establishments ist und nun schnellstmöglich herbeigeführt werden soll. Und damit die nichtsahnenden Deutschen erst gar nicht auf den Gedanken kommen könnten, daß sich das vom Judentum beherrschte Deutschland und mit ihm ganz Europa auf dem direkten Weg in die Hölle befindet (siehe z.B. In Schweden tobt der Bürgerkrieg – und wann bei uns?) wird ihnen seitens der System-Vasallen seit Jahren unentwegt als Mantra eingetrichtert: „Wir leben in der besten Welt aller Zeiten und es geht uns heute so gut wie noch niemals zuvor“.

weiterlesen

Die Rettung des Abendlandes ist allein durch die Wiedereinführung des GERMANISCHEN RECHTS
und somit nur durch die konsequente Umsetzung der THING- und REICHS-Idee möglich!

***
CHYREN

selin.news





27. Mai 2017     Artikel verlinken

V.A.S. zur Rettung des Abendlandes Nr. 61, 26.5.2017 NEUE GEMEINSCHAFT VON PHILOSOPHEN

Das Lügengebäude implodiert:
Die größte Geschichte,
die niemals erzählt wurde!

– diesen Film von echten Patrioten aus den USA muß jeder gesehen haben!

Kameraden, zur Zeit wächst der patriotische Widerstand auf breiter Front! – nicht nur in Deutschland und Europa sondern in der gesamten verwestlichten Welt. Das Erfreuliche dabei ist, daß nun immer mehr Patrioten sich auf intelligente Weise am geistigen Kampf gegen den Völkerfeind beteiligen!

In den USA haben Patrioten in einer vorbildlichen Gemeinschaftsarbeit unter der Führung von Dennis Wise einen Film produziert, der in die Geschichte eingehen wird und in Kreisen der weltweiten Wahrheitsbewegung seinesgleichen sucht! Jetzt gibt es diesen Film endlich auch mit deutschen Untertiteln, wobei anzumerken ist, daß viele Interviews und auch einige Berichte in diesem Film in deutscher Sprache sind, sodaß auch diejenigen, die der englischen Sprache nicht kundig sind, sich diesen Film gut anschauen können! Der komplette Film dauert insgesamt 6 Stunden und 50 Minuten und ist in drei Teile gegliedert.

Zum Inhalt dieses Films:

Seit Mitte des 20. Jahrhunderts hat die Welt immer nur eine Seite einer unglaublichen Geschichte gehört. Die Geschichte eines jungen Mannes aus einer gewöhnlichen Familie, dessen Ehrgeiz es war, Künstler oder Architekt zu werden, der aber statt dessen ein ziellos dahin treibender Mensch wurde.

Sein Schicksal war es jedoch nicht, in bereits wartender Vergessenheit zu verschwinden, sondern sich zu den höchsten Höhen der Macht zu erheben, um eines Tages zu einem der einflußreichsten Männer zu werden, die jemals gelebt haben.

Hier können für die Wahrheit offene Menschen zum ersten Mal einen dokumentierten Bericht über die Geschichte des 20. Jahrhunderts sehen, von der viele glauben, daß sie die größte Geschichte ist, die je erzählt wurde! – doch nun die unbekannte Geschichte des am meisten verunglimpften Mannes der Menschheitsgeschichte erfahren, über Adolf Hitler, die wir sehr gern weiterverbreiten, auch wenn wir keine Nationalsozialisten sind! Der Film Die größte Geschichte, die niemals erzählt wurde – The Greatest Story NEVER Told – ist ein über 6-Stunden-Dokumentarfilm von TruthWillOut Films.

Über die Hyperinflation der Weimarer Republik, die damals weit verbreitete Arbeitslosigkeit und das damalige Elend, bis hin zu Adolf Hitlers Aufstieg zur Macht. Dieser Film enthüllt ebenso eine persönliche Seite Adolf Hitlers: wer er war, seinen familiären Hintergrund, seine Kunstwerke und Kämpfe in Wien und was ihn dazu motivierte, an die Macht kommen zu wollen – und er deckt viele den meisten bisher unbekannte Wahrheiten und Hintergründe auf.

***

Patrioten, falls Ihr die Möglichkeit habt, diese so wichtige Film-Dokumentation auch auf eine andere Videoplattform hochzuladen, dann tut das bitte, damit sie weitmöglichste Verbreitung findet!

Die Führung der REICHSBEWEGUNG dankt Dennis Wise und all seinen Kameraden, die ihm bei der Produktion dieses außerordentlich hervorragenden Aufklärungsfilmes geholfen haben, im Namen des gesamten deutschen Volkes von ganzem Herzen!

Hier der Film zum Herunterladen: The Greatest Story NEVER Told

Kameraden, es geht zur Zeit gewaltig voran und letztendlich
wird allein die Wahrheit zur Freiheit führen!

www.kulturkampf2.info

Anmerkung der Neuen Gemeinschaft von Philosophen:

Kameraden, spürt Ihr auch diese urgewaltig ergreifende Kraft, die zur Zeit in der Luft liegt? In wenigen Wochen wird die deutschland- und europaweite patriotische Revolution zum Sturz des jüdischen Unterjochungs-Systems – die RECONQUISTA – auf breiter Front beginnen!

Tragt zur Verbreitung dieses Dokumentarfilms bei, so gut Ihr könnt! Brennt die drei Teile davon auch möglichst oft im entsprechenden Format auf DVD und verbreitet diese in Eurem Bekanntenkreis, damit auch die älteren Patrioten, die keinen Computer besitzen, sich diesen Film am Fernseher anschauen können.





10. Februar 2017     Artikel verlinken

V.A.S. zur Rettung des Abendlandes Nr. 53, 9.2.2017 NEUE GEMEINSCHAFT VON PHILOSOPHEN

Die Morgenröte des Wassermannzeitalters durchstrahlt das Menschenwesen:
Die Wiederentdeckung der kosmischen Gesetze
– weist den Weg zu Wahrheit, Freiheit und der Hochblüte des menschlichen Daseins

Im Kern geht es darum, zum weltanschaulichen Deutschtum zurückzufinden!

(Vorbemerkung: Diese Volksaufklärungsschrift ist eine Fortführung und somit der dritte Teil meiner diesjährigen Neujahrsschrift – die V.A.S. Nr. 51, Nr. 52 und Nr. 53 sind also als zusammengehörige, in den letzten Rauhnächten konzipierten Trilogie zu verstehen. Sie wurden als drei kleinere Schriften mit ansteigendem philosophischen Erkenntnishintergrund verfaßt, um die weltanschauliche Bedeutung der Wahrheitsfrage im Zusammenhang mit den die deutschen Patriotenkreise spaltenden Probleme schrittweise zu verdeutlichen und Neueinsteigern einen einfachen Zugang zur Philosophie zu ermöglichen.)

In vielen meiner Schriften habe ich auf die Bedeutung des ganzheitlich-spirituellen Denkens, Wahrnehmens und Empfindens hingewiesen, das für die nordischen Hochkulturen, die Deutsche Idealistische Philosophie und somit das weltanschauliche Deutschtum so charakteristisch, ja, sogar archetypisch ist. Diese heilige Wahrnehmungs-, Denk- und Empfindungsweise, mit der sich eine intuitive Beziehung zur Wahrheit (die Wahrheit ist allen echten Deutschen heilig!) und eine höhere spirituelle Erkenntnisfähigkeit verbindet, ist jedoch den im oberflächlichen Intellektualismus des linkshemisphärischen Denkens und Wahrnehmens gefangenen (verwestlichten) europäischen Menschen und somit auch vielen heutigen deutschen Patrioten nicht mehr zu eigen – sie ist ihnen abgewöhnt worden.

Wie allgemein bekannt, ist das oberste Machtprinzip des Judentums zur Beherrschung der Völker der Erde das DIVIDE ET IMPERA (TEILE UND HERRSCHE) – und dieses Prinzip beherrschen sie auf allen Ebenen absolut perfekt! Den Juden ist es mit ihrer über viele Jahrhunderte andauernden Indoktrinierung von dualistischen Denk- und Glaubensmustern gelungen, die Wahrnehmung und damit das Bewußtsein und Denken des europäischen Menschen vom spirituellen Ganzen des Gesamtkosmos’ und damit von GOTT abzutrennen.

Das jüdische TEILE UND HERRSCHE wirkt bis tief in die Seelen der deutschen Patrioten hinein! Doch sind sich die Betroffenen darüber nicht einmal ansatzweise bewußt, da sie nicht mehr wissen, was es heißt, deutsch zu denken. Jedenfalls wirkt sich das durch weltanschaulichen Pluralismus gespaltene Denken vieler deutscher Patrioten sehr negativ auf die Verhältnisse in deutschen Patriotenkreisen aus! Da sie die Identifizierung mit der deutschen Vorstellung von Wahrheit, die untrennbar mit dem deutschen Wesen verbunden ist, verloren haben, wissen sie nicht, was sie tun, engagieren sich für unsinnigste patriotische Konzeptchen und verhindern dadurch die dringend notwendige Einigkeit.

Ob die Rechts-Populisten der Neuen Rechten, Paragraphen-Apostel (Vertreter der Kommissarischen Reichsregierungen und der „Gelbe Schein“-Idiotie; rechtliche Selbstverwalter, Grundgesetz-Gläubige) oder Anhänger der unterjochenden Nationalstaats-Idee, ob hegelianische Ideologen, sonstige Polit-Aktionisten oder Paulinisten, sie alle vertreten geistig beschränkte, dualistische Glaubens- und Denkvorstellungen und spalten die Patriotenkreise weiterhin rechthaberisch in fataler Weise, ohne zu bemerken, daß sie von den Juden benutzt werden und oft selber zu geistigen Juden verkommen sind.

Seit der Zeit der Aufklärung wurde die Wahrnehmung des europäischen Menschen allein auf die äußeren, materiellen Dinge und objektiven (gegenständlichen, meßbaren und nur sinnlich erfahrbaren) Aspekte des Lebens gelenkt, wodurch die Innenweltwahrnehmung und damit die Fähigkeit des Menschen, das eigene individuelle Weisheitspotential (zelluläres Bewußtsein; Instinktpotential; weibliche Attribute der Psyche) wahrzunehmen, und somit ebenso auch die Fähigkeit zum höhergeistigen Wahrnehmen und Denken verkümmerte. Gewohnheitsmäßig etablierte sich ein links-hemisphärisches, allein an der Vordergründigkeit des Lebens orientiertes Wahrnehmen der Lebenswirklichkeit und somit ein oberflächliches Verstandesdenken, durch das die jüdisch-westliche Kultur gekennzeichnet ist und die Welt in den Materialismus geführt wurde.

Dem europäischen Menschen, dem zuvor schon durch den Paulinismus (seit der Zwangs-Christianisierung) das nordische Wissen um die unmittelbare Verbundenheit mit GOTT regelrecht ausgetrieben wurde, wurde durch den materialistischen Geist der Aufklärung die sensible Wahrnehmung seiner Innenwelt-Empfindungen gänzlich abgewöhnt und somit die Verbindung zu seinem tiefsten ICH – dem Kosmischen Selbst, das der Allvater ist – noch weiter zerstört!

Ganz besonders den sich als intellektuell betrachtenden Menschen, die meist leider noch in den geistig sehr beschränkten Denkschablonen des irreführenden Hegelianismus’ (im oberflächlichen Intellektualismus und dem spaltenden „politischen Denken“ von links und rechts) gefangen sind, lege ich sehr ans Herz, sich die nachfolgend zusammengefaßten Gedanken zum dreieinigen kosmischen Seins-Prinzip (dem Kern nordischer Gottesvorstellung und Kulturweltanschauung) und zur Philosophie überhaupt zu verinnerlichen und dabei doch mal tiefergehend über das Wesen von GOTT nachzudenken.

Das Weistum um die Dreieinigkeit allen Seins ist der kosmische Schlüssel zur
Erkenntnis der Wahrheit und der Wesenhaftigkeit Gottes und seiner Schöpfung

Das heilige ur-nordische spirituelle Weistum um das EINS-SEIN mit GOTT, zu dem den nordisch-europäischen Menschen einst durch ihre großartige ganzheitlich-spirituelle Kulturweltanschauung der Zugang ermöglicht wurde, war durch die Zwangs-Christianisierung (die fatale Paulinisierung) und das materialistisch-reduktionistische Denken der zwangsläufig darauf folgenden Aufklärung bis auf einige letzte Reste völlig in Vergessenheit geraten. Der europäische Mensch hat dadurch seine ihm ur-eigene Spiritualität und geistig-kulturelle Identität verloren! Die ersten großen Denker der neueren Zeit, die um die Wahrheit und ein den kosmischen Gesetzmäßigkeiten entsprechendes ganzheitlich-spirituelles Gott-, Welt- und Menschenbild rangen, waren die Geistesgrößen der Deutschen Idealistischen Philosophie, sie waren die eindrucksvolle geistige Vorwehe des Wassermannzeitalters!

Wenn man einmal, möglichst losgelöst von irgendwelchen dualistischen Denk- und Glaubensvorstellungen, die vielfältigen geistigen, physischen und seelischen Erscheinungsformen der Schöpfung mit sensiblem Empfindungsvermögen betrachtet und sich dabei inniglich bemüht, gewisse Spuren, Muster und Strukturen von Gottes Wirken und Walten in seinem Schöpfungswerk zu entdecken, dann kommt einem die sich schließlich zur höheren spirituellen Erkenntnis verdichtende Ahnung, daß alle Schöpfungs-Erscheinungen in ihrem tiefsten Wesen dreieiniger Natur sind und sich darin ewiggültige Urprinzipien, immer wiederkehrende analoge Wahrheiten und somit kosmische Gesetzmäßigkeiten widerspiegeln.

Letztlich wird für zu höhergearteter spiritueller Wahrnehmung befähigte Menschen das, was allgemein als GOTT bezeichnet wird, als ein einfaches, in der gesamten Schöpfung vorzufindendes und somit allgemeingültiges dreieiniges Wesensprinzip erkennbar, das allem Sein als absolute Daseinsgrundlage zu eigen ist!

weiterlesen

Nur die Wahrheit ermöglicht nachhaltig Einigkeit und Recht und Freiheit!

***

CHYREN
f.M.

www.kulturkampf2.info





9 Januar 2017

AKTUALISIERUNG

In der NEUJAHHSSCHRIFT 2017 wurden noch einige Flüchtigkeitsfehler korrigiert, ladet sie Euch also bitte noch einmal neu herunter, bevor Ihr sie verbreitet.






8. Januar 2017     Artikel verlinken

Anmerkung der Neuen Gemeinschaft von Philosophen
zur NEUJAHRSSCHRIFT 2017 des CHYREN

Diese neue Volksaufklärungsschrift wird viele Patrioten erst einmal vor den Kopf stoßen. Das ist aber auch dringend notwendig, damit sie endlich einmal etwas tiefergehend über ihr patriotisches Engagement nachdenken. Die meisten hatten doch bisher nicht den blassesten Schimmer davon, wem die – die großen Lügen aufrechterhaltende und fundamentale Wahrheiten verschweigende – NEUE RECHTE einschließlich PEGIDA tatsächlich dient.

Zum Beispiel verschweigt Lutz Bachmann, der sich den Deutschen als gestandener Dresdner Patriot präsentiert, daß im Februar 1945 bei der Bombardierung von Dresden allermindestens 250.000, sehr wahrscheinlich sogar weit über 300.000 Deutsche Zivilisten grausam ermordet wurden. Wie er kuschen die gesamten führenden Vertreter der Neuen Rechten in sämtlichen wesentlichen Fragen vor dem SYSTEM! In Wirklichkeit sind sie doch noch gefährlicher als die OMF-Politvasallen, von denen ja bekannt ist, daß sie Verräter sind. Es wurde doch allerhöchste Zeit, daß sich diesbezüglich endlich mal ein Deutscher erhebt und Klartext redet!

Diese Polit-Populisten sind absolut unfähig, die dringend notwendige EINIGKEIT in den eigenen Reihen der Patriotenkreise zu ermöglichen, denn das ist auf der Grundlage von Unwissen und Lügen definitiv nicht möglich! Gerade in der heutigen Zeit, wo alles leicht zu entlarven und zu verifizieren ist, führt zur Bündelung der patriotischen Kräfte kein Weg an fundamentalen Wahrheiten vorbei, denn nur die Wahrheit ermöglicht Einigkeit! Wahrheit eint, wenn sie als solche erkannt wird – und darum hat sich jeder echte Patriot zu bemühen!

Außer unserem CHYREN sind sämtliche heute in den deutschen und europäischen Patriotenkreisen tonangebenden Patrioten völlig unfähig, die Patrioten Europas hinter einem erfolgversprechenden Konzept zu einen, auf dessen Grundlage der kulturelle und ethnische Erhalt der weißen Völker Europas und die Rettung des Abendlandes möglich werden könnten. Keiner von diesen Rechts-Populisten wäre dazu imstande! Diese fehlgeleiteten Leute tragen doch nur zur immer weiteren Polarisierung bei, ohne auch nur den Hauch eines Ansatzes für eine erfolgsversprechende Lösung anbieten zu können! – sie sind in der Tat Bestandteil des LÜGEN-Systems und treiben den gesamten Patriotismus dem Abgrund entgegen!

Die Patrioten Europas würden sich weiterhin von Juden und Freimaurern spalten und an der Nase herumführen lassen und keiner von ihnen hätte jemals das Zeug dazu, das Judentum und dessen Freimaurerei gänzlich zu entlarven oder gar zur Auflösung zu bringen. Selbst wenn man diesen polit-populistischen Vertretern der Neuen Rechten Hundertmilliarden Euro und sämtliche Medienmacht der Welt zur Verfügung stellen würde, würden sie dies selbst innerhalb von tausend Jahren nicht schaffen! Die einzige Kraft in Europa, die dazu imstande ist, ist die REICHSBEWGUNG unter der Führung des CHYREN!

Angesichts des Vernichtungskrieges, der gegen die Weißen Völker Europas und ganz besonders gegen uns Deutsche geführt wird, haben wir selbstverständlich für die nun bevorstehende harte Zeit auch Gewaltmittel in Betracht zu ziehen. Zu behaupten, es ginge gänzlich ohne Gewalt, ist völlig realitätsfernes dummes Geschwätz und pure Heuchelei! Nur muß Gewalt immer das letzte Mittel bleiben und besonnen eingesetzt werden!

Der europaweite Bürgerkrieg steht so oder so unausweichlich bevor! Der größte Fehler wäre es, jetzt noch weiter um den heißen Brei herumzureden und den Patrioten Europas die wichtigsten Informationen und Wahrheitserkenntnisse sowie die zu ergreifenden Maßnahmen noch länger zu verheimlichen. Dann würden sie doch ins offene Messer laufen und die Opferzahlen unter den patriotisch gesinnten Europäern würden unermeßlich groß!

Das heißt: Wir deutsche und europäische Patrioten haben den wahren Feind (den Primär-Feind und den Wolf im Schafspelz) zu erkennen und uns möglichst früh auf den eh nun nicht mehr abwendbaren Bürgerkrieg vorzubereiten! Dafür hat jeder einzelne Patriot entsprechende Vorkehrungen für sich und seine Lieben zu treffen, ebenso aber auch dabei mitzuhelfen, mit deutscher Gründlichkeit den patriotischen Widerstand bei sich vor Ort zu organisieren und auch zu seiner überregionalen Koordinierung beizutragen (siehe Koordinierung des patriotischen Widerstands).

Kameraden, denkt darüber nach und engagiert Euch für die richtige Sache!

www.kulturkampf2.info





7. Januar 2017     Artikel verlinken

NEUJAHRSSCHRIFT 2017 – V.A.S. Nr. 51                         NEUE GEMEINSCHAFT VON PHILOSOPHEN

Die Spaltung durch das dualistische Denken hat in die Versklavung geführt:
Die Rückkehr zu Wahrhaftigkeit, Sinn und Freiheit
durch die Überwindung der Digitalisierung des Denkens

– es bedarf nun der Trennung der Spreu vom Weizen in den deutschen Patriotenkreisen

Einige Gedanken vorab

Gern hätte ich zum Jahresbeginn 2017 mal wieder eine philosophische Grundlagenschrift herausgebracht, doch angesichts der fatalen gesamtgesellschaftlichen Entwicklung in unserem Land, in Europa und der gesamten Welt will ich zu Beginn des großen Krisen-, Katastrophen- und Wendejahres 2017 mit dieser Neujahrsschrift allen Kameraden und Sympathisanten der REICHSBEWEGUNG einige wichtige meiner Gedanken zukommen lassen.

Jedoch kündige ich hiermit an, möglichst bald damit zu beginnen, endlich einige seit mehreren Jahren aufgeschobene, augenöffnende und die gesamte Geschichtsschreibung grundlegend revolutionierende Schriften zu veröffentlichen, die ich aufgrund der vielen Arbeit immer wieder auf die lange Bank schieben mußte.

Mit dieser Schrift möchte ich auch einen ersten Impuls dafür geben, ein für die zukünftige Menschheitsentwicklung höchst bedeutsames Forschungsprojekt in Gang zu bringen, durch das der WAHN der ständig fortschreitenden DIGITALISIERUNG (= Zerhackung des menschlichen Denkens und Wahrnehmens; Hauptinstrument zur Verdummung und Entartung der Menschen sowie zur Zerstörung jeglichen Gemeinsinns und menschlichen Miteinanders; usw.), der zu immer mehr Verblödung, Fachidiotentum und Spaltung der Menschen und des Gemeinschaftslebens geführt hat, endlich überwunden werden kann. Mit dieser Schrift sollen also u.a. auch die ersten Glockenklänge erschallen, die das Ende des Zeitalters der Digitalisierung einläuten.

Angesichts der in 2017 unausweichlich bevorstehenden Zuspitzung der globalen Krisenentwicklungen (finanzsystemisch, wirtschaftlich, sozial, militärisch – gesamtgesellschaftlich!), die schon sehr bald zwangsläufig auch zur großen militärischen Auseinandersetzung zwischen NATO- und SCO-Staaten und zudem zu einem europaweiten Bürgerkrieg führen werden, dürfen wir Patrioten nun keine Zeit mehr verlieren, um auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen. Deswegen rede ich KLARTEXT und gebe mit dieser Schrift, die ich Euch in den Rauhnächten vor Beginn des großen Schicksalsjahres schreibe, einige wichtige Erkenntnis-Impulse, die zur Überwindung der unsäglichen Spaltung der deutschen und europäischen Patriotenkreise dringend erforderlich sind.

Kameraden, bitte nicht verzweifeln – es besteht noch Anlaß zur Hoffnung!

Wenn man diese heuchlerischen Politiker-Attrappen im Bundestag reden hört, kann man nur noch das große Kotzen bekommen – bei dieser Merkel, diesen perversen GRÜNEN und diesem allerwiderwärtigsten Gauck überkommen selbst den friedlichstgesinnten deutschen Patrioten mittlerweile schon Tötungsgelüste!

Fast alles, was den Deutschen seit Jahren durch die Polit-Vasallen, die Kirchen-Pfaffen und System-Medien sowie durch unzählige selbstgefällige Prominente und sonstigen Abschaum an Informationsmüll eingetrichtert wird, ist nichts anderes als (teils aus Ignoranz, teils in vorauseilendem Gehorsam betriebene) heuchlerische Lügen-Propaganda zur Gehirn- und Charakterwäsche, die für zum freien Denken befähigte Menschen kaum noch zu ertragen ist. Und wenn man dann auch noch (wie in den letzten Wochen) auf allen Kanälen die hübsche Helene Fischer dazu inbrünstig „Halleluja“ (= „gelobt sei Jahwe“ = Satan) singen hört, um am Weihnachtsgeschäft noch zusätzlichen Reibach zu machen, dann könnte man annehmen, der Untergang des Abendlandes sei schon längst besiegelt. Jedenfalls ist das deutsche Volk auf das tiefste geistig-kulturelle Niveau seiner Geschichte gesunken!

Durch den induzierten Wahnsinn des Gutmenschentums ist es möglich geworden, daß man mit den Deutschen alles machen kann, diese wie hirnlose Treibmasse ihrem Untergang entgegensteuern und dabei selbst ihren eigenen Mördern noch stehende Ovationen geben. Was zur Zeit in unserem Land geschieht, ist einfach unglaublich, ist wie in einem Albtraum oder Horrorfilm! Viele Patrioten fragen sich, wie es dazu nur kommen konnte – daß es so schlimm kommen wird, hätten die meisten noch vor zehn Jahren nicht für möglich gehalten.

So entsetzlich die Zustände in unserem Land in den letzten Jahren auch geworden sind, ein Aufruf zu grober Gewalt würde sich für die gesamten Patriotenkreise gewiß als Schuß nach hinten erweisen. Grundsätzlich und prinzipiell haben wir deutsche Patrioten uns um höhergeartete geistige Lösungen zu bemühen, die unserem Deutschen Wesen tatsächlich entsprechen! Das heißt aber nicht, daß es nicht legitim sei, ab nun auch begrenzte Gewaltmaßnahmen in Betracht zu ziehen und zur Anwendung zu bringen – diese sollen aber in erster Linie eine symbolische und disziplinarische Funktion haben (siehe weiter hinten). Dies nur vorab zu gewissen Beweggründen meiner Entscheidung zur Verschärfung der Maßnahmen der REICHSBEWEGUNG in 2017, die ich Euch in dieser Schrift erläutern werde.

Bevor ich aufzeige, wie das Chaos der heutigen Zeit – in der fast alles nur noch pervers, verlogen oder zumindest in fataler Weise fehlgeleitet ist – in den Griff zu bekommen ist und was es für eine möglichst effiziente Vorgehensweise der deutschen Patrioten im großen Schicksalsjahr 2017 vorrangig zu bedenken gilt, werde ich mit einigen tiefergehenden grundsätzlichen Überlegungen beginnen.

Es war einmal vor noch gar nicht so langer Zeit in Deutschland

Alles, was die Menschen in früherer Zeit dachten und taten, stand in einem inneren Bezug zu den elementaren Lebenszusammenhängen, war für ihr körperliches und seelisches Wohlergehen und Überleben und das ihrer Gemeinschaft sowie für ein gemeinsinniges Miteinander in Frieden und Ordnung erforderlich, wenn nicht gar notwendig und immer irgendwie sinnvoll. Besonders geistreich, kulturell und auch sozial-hochentwickelt auf unserem schönen Planeten Erde war das Leben in den viele Jahrtausende alten ur-nordischen Hochkulturen, von denen die Deutschen das geHEIMnisvolle Kernvolk sind. Davon weiß allerdings heute kaum noch jemand etwas, weil das Wissen darum mit aller Macht unterdrückt und der gesamten Menschheit verheimlicht wird. Aber das Wissen darum gelangt seit einigen Jahren wieder ans Licht der Öffentlichkeit (siehe Die Hochkulturen von Atlantis hatten ihre Zentren definitiv auf deutschem Boden).

Wenn wir in Deutschland nur einmal ca. hundert Jahre zurückblicken und die Lebensgewohnheiten und alltäglichen Fähigkeiten von durchschnittlichen deutschen Männern und Frauen damals mit denen der heutigen Zeit vergleichen, dann ist festzustellen, daß eine enorme geistig-kulturelle Degenerierung der Deutschen stattgefunden hat, wodurch ihnen vieles an positiven Eigenschaften und Fähigkeiten und damit auch an Selbständigkeit und Unabhängigkeit verloren gegangen ist.

Zum Beispiel beherrschte die durchschnittliche Hausfrau früher (wie in alten Haushaltsbüchern um 1900 zu lesen ist) über 30 spezielle Fähigkeiten, die man heute als Berufe bezeichnen würde. Dazu zählte neben den verschiedensten hauswirtschaftlichen Fähigkeiten und der Kindererziehung auch das Anfertigen der meisten Kleidungsstücke der Familienmitglieder (das Nähen, Stricken, Schneidern usw. beherrschten viele Frauen in erstaunlicher Weise), das Anbauen, Einmachen und Dörren von Gemüse und Obst (um auch im Winter für die Familie ausreichend zu essen zu haben), das Unterrichten in Gesang, das Wissen um Kleintierhaltung, Heilkunde, Brauchtumspflege und vieles andere.

Und auch die deutschen Männer beherrschten damals neben ihrem Beruf noch viele andere Aufgaben und Fähigkeiten, mit denen sie zum Wohl ihrer Familie und Volksgemeinschaft beitrugen und diese durch Zeiten brachten, die gerade für die Deutschen in den letzten Jahrhunderten nicht immer leicht waren. Daß nach Feierabend Gartenarbeit geleistet wurde und die meisten Gegenstände des alltäglichen Gebrauchs selber hergestellt und repariert, Säfte, Marmelade und viele andere Lebensmittel, auch Wein und Schnaps selber gemacht, Zuhause auch selber geschlachtet, gewurstet und gehandwerkert wurde, auch daß man (ohne Bauer zu sein) selber Hühner, Kaninchen und oft auch noch ein Schwein im Stall am Haus hielt, das war bis Ende der 1950-er Jahre in den ländlichen Regionen Deutschlands für viele Deutsche ganz normal und selbstverständlich!

Gern denke ich daran zurück, wie heimelig es bei meinen Großeltern war und was sie für einen schönen Garten hatten – mit prächtigen Obstbäumen, unzähligen Beerensträuchern, Weintrauben, liebevoll angelegten prachtvollen Blumenbeeten mit Hunderten von bunten Schmetterlingen, wo es immer etwas zu bestaunen und zu naschen gab. Der Keller war voller Einmachgläser und meine Großeltern waren immer mit irgendetwas Sinnvollem zu Gange – und wenn Besuch kam, wurde dieser herzlich beköstigt. Und für mich gab es ab und zu auch eine Tafel Schokolade, die ich dann mit meinen Geschwistern geteilt habe.

weiterlesen

Als das geistige Schwert des Abendlandes bin ich gekommen, die europäischen Völker zur
Freiheit und Deutschland und Europa seiner großartigen Bestimmung zuzuführen!

***

CHYREN

selin.news





19. Dezember 2016     Artikel verlinken

Hintergrund-Informationen zur militärischen Lage:
Informationen zur militärischen Verteidigungsfähigkeit Rußlands

Hier ein Videobericht über die Verteidigungsfähigkeit Rußlands, des wichtigsten Verbündeten der REICHSBEWEGUNG im europäischen Befreiungskampf zum Sturz des jüdisch-westlichen Unterjochungs-Systems. Hier werden zwar noch nicht die neuen und selbstverständlich noch hochgeheimen Energie-Waffen der Russen vorgestellt, aber Ihr könnt dadurch schon einmal einen Eindruck davon gewinnen, wie die Russen die Lage sehen und was sie der höchst verlogenen und imperialistischen militärischen Einkreisungs-Strategie des Westens entgegenzusetzen haben.

So hart es 2017 auch kommen mag, geeint als FREIE-REICHS-STREITKRÄFTE werden wir deutsche und europäische Patrioten Hand in Hand mit dem Militär unseres russischen Brudervolkes die NATO-Besatzungstruppen vernichtend schlagen und den Sieg über den Völkerfeind erlangen!

Der Schlüssel zum Sieg des Abendlandes liegt in der Überwindung der hochgradig-digitalisierten Informations-Systeme und -Strukturen der NATO, die allein der Unterjochung der europäischen Völker dienen – jedoch sind diese höchstempfindlich und leicht zu zerstören. Dazu kann ab TAG-X jeder verantwortungsbewußte europäische Patriot mit intelligenten Sabotage-Aktionen vor Ort beitragen!

Genaue Informationen dazu im internen Kommunikations-Netzwerk der FREIEN-REICHS-STREITKRÄFTE, zu dem alle zuverlässigen Kulturkampfgruppen der REICHSBEWEGUNG Zugang haben. Dies ist absolut krisensicher, da wir von vornherein den Totalausfall aller feinelektronischen Kommunikations-Systeme einkalkulieren und verschiedenste andere Möglichkeiten der Informationsübermittlung nutzen.

So unvorstellbar es für die meisten momentan auch noch erscheinen mag
– das Ende des Zeitalters der Digitalisierung und der
Wiedererstehung des REICHES ist nah!
***
CHYREN

selin.news





19. Dezember 2016      Artikel verlinken

Hintergrund-Informationen zur militärischen Lage:
Nach der Verhaftung von Nato-Offizieren
in Aleppo tagt der Sicherheitsrat hinter verschlossenen Türen

Ost-Aleppo:
Offiziere der US-Koalition von syrischen Spezialeinheiten festgenommen

Nach bisher nicht bestätigten Berichten, sollen mindestens 14 Offiziere der US-geführten Koalition von syrischen Spezialeinheiten im Osten Aleppos verhaftet worden sein.

Nach Angaben der internationalen Internetplattform Voltaire Netzwerk, seien die Offiziere angeblich in einem Bunker im von den syrischen Regierungstruppen befreiten Ost-Aleppo entdeckt worden. Die auf geopolitische Analysen fokussierte US-Europäische Internetplattform 21st century wire verweist in diesem Zusammenhang auf den Vorsitzenden der syrischen Handelskammer Fares Shehabi.

Ihm zufolge soll es sich angeblich zwar zum überwiegenden Teil um saudische Offiziere handeln, doch unter den festgenommenen Militärs befänden sich auch US-amerikanische, israelische, türkische und katarische Staatsangehörige. Wie die Internetplattform weiter berichtet, geht wiederum der syrische Journalist Said Hilal Alcharif davon aus, dass es sich um NATO-Offiziere unter anderem aus den USA, Frankreich, Großbritannien, der Türkei und Deutschland handelt.

In einer Stellungnahme vom 15. Dezember 2016 erklärte Alcharif:

Aufgrund erhaltener Informationen waren die syrischen Sicherheitsbehörden im Stande das unterirdische Hauptquartier hochrangiger westlicher NATO-Offiziere in der Region von Ost-Aleppo ausfindig zu machen und alle lebend gefangen zu nehmen. Einige Namen wurden bereits an syrische Journalisten wie mich weitergeleitet. Bei den Gefangenen handelt es sich um US-Amerikaner, Franzosen, Briten, Deutsche, Israelis, Türken, Saudis, Marokkaner, Kataris und Angehörige weiterer Nationalitäten. Angesichts ihrer Staatsangehörigkeit und ihres militärischen Rangs versichere ich Ihnen, dass es sich dabei um einen sehr wertvollen Schatz der syrischen Regierung handelt, der es dieser ermöglichen sollte, in direkte Verhandlungen mit den Ländern zu treten die Syrien zerstört haben.

Den bisher unbestätigten Berichten zufolge, sollen entsprechende Verhandlungen des UN-Sicherheitsrats unter Ausschluss der Öffentlichkeit begonnen haben.

weiterlesen RT-Deutsch

Anmerkung der Neuen Gemeinschaft von Philosophen:

Die Verlogenheit und Intriganz der westlichen Politiker, Militärs und Geheimdienste sprengt jede bisher gekannte Dimension – sie sind anscheinend noch viel tiefer in den von ihnen inszenierten Syrien-Krieg verstrickt, als bisher angenommen!

So, wie sie mit ihrem niederträchtigen Tun seit 2011 Syrien ins totale Chaos gestürzt haben, so haben sie es nun auch mit Europa und dem Rest der Welt vor. Doch die REICHSBEWEGUNG wird ihnen einen Strich durch die Rechnung machen!





9. Dezember 2016     Artikel verlinken

Ergänzung des CHYREN zu V.A.S. Nr. 49:

Wie jeder zum selbständigen Denken befähigte Mensch schon allein an den in dieser V.A.S. aufgezeigten Beispielen zweifelsfrei erkennen kann, ziehen die Juden ihre von langer Hand geplanten Vorhaben mit größter Dreistigkeit und Konsequenz skrupellos durch - und reden bzw. schreiben ganz offen darüber.

Selbstverständlich geben die in der Öffentlichkeit (fast ausschließlich einzeln) wirkenden Juden dabei nicht zu erkennen, daß sie alle, angefangen bei den einzelnen jüdischen Gemeinden, über ihre Zentralräte und die UNO bis zur Hochfinanz, auf das gemeinsame Endziel ihrer EINE-WELT-Herrschaft hinarbeiten - das wäre ja auch zu blöd, denn das würde ihren PLAN ja auch für die allerdümmsten Gojim ersichtlich werden lassen.

Also EINS und ZWEI zusammenzählen, das müssen die patriotisch gesinnten, nach Freiheit und Selbstbestimmung strebenden Menschen schon noch selber schaffen - gebt Euch also bitte Mühe und lernt in größeren Zusammenhängen und einer höheren Bewußtseinsdimension zu denken und zu handeln!

Patrioten, die dazu fähig sind, werden den zuvor nicht für möglichgehaltenen Umfang der Weltver-schwörung des Judentums in aller Deutlichkeit wahrnehmen und endlich erkennen, daß die Aufklärung darüber eine essentielle Grundvoraussetzung für die Wiedererlangung der Freiheit und die Rettung der eu-ropäischen Völker ist - daran führt kein Weg vorbei!

Unglaublich, ja, ein fataler Fehler ist das Verhalten so vieler Patrioten, die um die Machenschaften und Vorhaben des Judentums (zumindest halbwegs) Bescheid wissen, diese aber einfach verdrängen und sich im Rahmen der verweicheierten und größtenteils systemimmanenten Neuen Rechten, engagieren, die doch von den Juden nur als patriotisches Kasperl-Theater zur Ablenkung von ihren Schandtaten benutzt wird.

Habt daher bitte Verständnis dafür, daß ich die Neue Rechte und mit ihr sämtliche populistisch ausge-richteten Patrioten unter Feuer nehme und im kommenden Jahr (2017) deren führende Vertreter in die Strafmaßnahmen der REICHSBEWEGUNG einbeziehen werde. Dies mag zwar auf den ersten Blick hart erscheinen, doch ist dies dringend NOT-wendig, da gewisse, sich in den deutschen und europäischen Pat-riotenkreisen wichtigtuerisch aufspielende, aber unterm Strich ignorante Personen anscheinend keine andere Sprache verstehen und meine Vorgehensweise zur Rettung des Abendlandes dringend erforderlich ist! Von Anfang an habe ich Euch mitgeteilt, daß der patriotische Befreiungskampf Europas nicht gänzlich ohne Gewalt zu schaffen ist, ich jedoch dafür Sorge trage, die Gewalt möglichst zu minimieren!

Um zur dringend erforderlichen EINIGKEIT der deutschen und europäischen Patrioten beizutragen, werde ich u.a. auch das COMPACT-Magazin noch bis Ende März unterstützen, zu seiner Verbreitung und seinem Erfolg beitragen. Doch wenn bei dessen Chefredakteur Jürgen Elsässer und seinen engsten Mitarbeitern bis dahin kein Um- und Weiterdenken stattgefunden hat, sie sich weiterhin nicht trauen, den Völkerfeind zumindest durch die Blume beim Namen zu nennen, und sich erweisen sollte, daß ihre Zeitschrift nur ein Sprachrohr und Propagandablatt der dämlichen Neuen Rechten ist, dann werde ich dieses Magazin innerhalb kurzer Zeit "abschießen" lassen und anderen patriotisch-gesinnten Redaktionen zum Erfolg verhelfen. Ebenso werde ich mit den vermögenden Patrioten, die die REICHSBEWEGUNG nicht in entsprechender Weise unterstützen, ab dem Frühjahr 2017 hart umgehen und sie, falls dies nötig ist, ab TAG-X konsequent enteignen lassen!

Jedenfalls klinkt die Zeit der dekadenten Spaßgesellschaft und auch des dumm-populistischen patriotischen Aktionismus' nun endlich aus - 2017 wird definitiv ein anderer Wind wehen! Sämtlichen Patrioten Europas teile ich hiermit noch einmal ausdrücklich mit, daß zur Rettung des Abendlandes an der Entlarvung und gänzlichen Abschaffung des Judentums (auf möglichst friedliche Weise siehe CHYREN-Manifest) kein Weg vorbeiführt und sämtliche echten Patrioten in der Pflicht stehen, dazu mit voller Kraft und ganzem Herzen beizutragen haben!

***

CHYREN

selin.news






9. Dezember 2016     Artikel verlinken

V.A.S. zur Rettung des Abendlandes Nr. 49, 8.11.2016            NEUE GEMEINSCHAFT VON PHILOSOPHEN

Dies und vieles andere verschweigen die Rechts-Populisten:
Führende Juden wirken ganz offen auf die
Mordung der weißen europäischen Völker hin

– dies tun sie mit der größten Selbstverständlichkeit, Arroganz und Dreistigkeit

Die reale Verschwörung des Judentums ist in Europa das größte Tabu-Thema

Im gemeinsamen Nebeneinander ab ca. 1.200 v.Chr. in Palästina (Anmerkung: nach dem nordischen Volksstamm der Peleset benannt = Philister) hatten die Juden neidvoll die geistige und kulturelle Überlegenheit der nordischen Seevölker (= Atlanter aus dem Nord- u. Ostseeraum) erkannt und diese Nordmenschen als ihren Erzfeind ausgemacht. Seit der Entlassung der Juden aus der babylonischen Gefangenschaft (538 v.Chr.) lautet das oberste Motto des Judentums „Amalek muß vernichtet werden!“, um die Herrschaft über alle Völker gewinnen zu können.

Seitdem ist der jüdische PLAN zur Unterjochung und ethnischen Auslöschung der europäischen Völker schon weitgehend umgesetzt worden. Mit der Migranten-Schwemme, die von führenden Juden von langer Hand gezielt geplant und orchestriert wurde, ist nun die letzte Phase dieses niederträchtigen Vorhabens eingeleitet worden, in der sich Europäer und Muslime im bevorstehenden europaweiten Bürgerkrieg gegenseitig abschlachten sollen. Insgesamt beabsichtigen die führenden Juden die Anzahl der Menschen auf der Erde auf unter 500 Millionen zu dezimieren, sämtliche Völker der Erde unter der EINE-WELT-Herrschaft des Judentums zu versklaven und in einer grauen eurasisch-negroiden Mischpoke aufgehen zu lassen (Anmerkung: Auf die Verwirklichung dieser Vorhaben zielen sämtliche Absichtserklärungen, Grundsatzschriften, Zukunftsvisionen, Agenden und sonstige Verkündigungen der UNO hin).

Von diesem (längst offenkundigen) PLAN des Judentums haben die Durchschnitts-Europäer nicht die geringste Ahnung, Neueinsteiger in die Patriotenkreise halten ihn nicht für möglich, weil sie sich eine solche Niederträchtigkeit nicht vorstellen können, und so manche Patrioten, die davon wissen, sprechen darüber nur hinter vorgehaltener Hand, weil es das größte TABU ist, in der Öffentlichkeit darüber zu sprechen.

Alle halbwegs patriotisch gesinnten Menschen, die auch nur ansatzweise den Versuch starten, für nationale Selbstbestimmung oder gar für den Erhalt der Völkervielfalt zu argumentieren, werden von der allgegenwärtigen gutmenschlichen Gesinnungs-Polizei (die vom Judentum in allen gesellschaftlichen Bereichen auf sämtlichen Ebenen installiert wurde) konsequent mit der Nazikeule als Rassisten abgestraft und laufen Gefahr, gesellschaftlich ausgestoßen zu werden (Anmerkung: Zigtausende deutsche Patrioten sind seit den 1990-er Jahren wegen Meinungsverbrechen vor Gericht gebracht worden und viele von diesen im Knast gelandet). Dabei sind doch ganz besonders die Juden selber die allerschlimmsten Rassisten der Menschheitsgeschichte, da sie die kulturelle und ethnische Vielfalt der Völker, vor allem die weißen Völker, gänzlich abzuschaffen beabsichtigen.

(Anmerkung: Um 1900 machten die europäischstämmigen weißen Menschen anteilsmäßig an der gesamten Weltbevölkerung noch ca. 30% aus! – und heute, im Jahr 2016, sind es gerade mal noch ca. 5% – dies ist das vorläufige Ergebnis von über hundert Jahren praktiziertem Rassismus gegen die weißen Völker Europas und den gesamten weißen Menschenschlag! – siehe hierzu: Die Sache mit dem Rassismus ist ganz anders; Eine Klarstellung zu den Themen Abstammung, Rasse und Rassismus; Die wirklichen Rassisten sind die Gutmenschen!.)

In Patriotenkreisen traut sich daher kaum jemand die Wahrheit auszusprechen. Wenn man sich engagiert, dann tun dies die meisten auf seichte Weise – also bei PEGIDA, den rechts-populistischen Parteien oder der Identitären Bewegung. Doch genau in diesen Gruppierungen der sogenannten NEUEN RECHTEN haben die Juden vorsorglich in führenden Positionen Juden bzw. Judenfreunde installiert, die mit dem Judentum kollaborieren und darauf achten, daß konzeptionell über die Bejammerung der entsetzlichen Zustände durch die fortschreitende Islamisierung Europas nicht hinausgedacht wird, daß Denk- und Redeverbote eingehalten werden und die reale Tatsache der jüdischen Weltverschwörung als Mythos abgetan wird. Ebenso werden im Weltnetz die populärsten patriotischen Netzseiten (z.B. pi-news) von Juden bzw. Judenfreunden betrieben, die alles daransetzen, den erwachenden patriotischen Widerstand vom tatsächlichen Hauptfeind auf den Sekundärfeind Islam zu lenken. Die meisten Patrioten werden dadurch im Unwissen gehalten, sodaß ihr patriotisches Engagement sinnlos und meist sogar kontraproduktiv verpufft.

Die Neue Gemeinschaft von Philosophen hat das Wesen und die Machenschaften sowie auch die Rolle des Judentums in so einer Tiefe und Klarheit erforscht wie bisher niemand zuvor. Dazu haben wir schon zahlreiche fundierte Schriften veröffentlicht, in denen wir auch den intriganten PLAN des Judentums offengelegt haben. Für das unfaßbare Vorhaben zur ethnischen Vernichtung der weißen Völker haben wir darin schon unzählige Beweise angeführt. Mit dieser Schrift wollen wir unseren Lesern vor allem Äußerungen und Absichtserklärungen von führenden Juden aufzeigen, durch welche die Drahtzieherschaft des Judentums für die aktuelle Migranten-Schwemme nach Europa deutlich wird.

Nachfolgend bringen wir drei Beispiele von unzähligen Aussagen und Absichtserklärungen einflußreicher Juden, die deutlich machen, mit welcher Selbstverständlichkeit und Dreistigkeit sie in ihrer Arroganz der Macht das Schicksal der weißen europäischen Völker zu besiegeln beabsichtigen.

Als erstes ein Artikel über einen Rabbiner-Kongreß aus dem Jahr 2011 in Paris (also ca. vier Jahre bevor die Jüdin Angela Merkel die Migranten-Schwem me nach Europa losgetreten hat), wodurch unzweifelhaft ersichtlich wird, daß die Juden mit den Muslimen in gewisser Weise unter eine Decke stecken, sie diese in Wirklichkeit aber nur ganz gezielt benutzen, um sie in Europa auf die Schlachtbank zu führen, wo sich Christen und Muslime in einem grausigen europaweiten Bürgerkrieg gegenseitig vernichten sollen – siehe hierzu auch V.A.S. Nr. 6 Der Islam ist das Schwert des Judentums. Diesen Artikel haben wir von der Netzseite https://morgenwacht.wordpress.com im Original übernommen:

Amerikanischer Rabbi:
„Europa muß Überflutung durch Einwanderung akzeptieren“

Dieser Artikel stammt ursprünglich von John Graham, übersetzt von Deep Roots. Das Original American Rabbi: Europe must accept immigration swamping erschien am 16. März 2011 im Occidental Observer. (Anmerkung des Übersetzers: Im Unterschied zu den originalen Blogartikeln von John Graham und Jewamongyou habe ich sowohl den Artikel aus der European Jewish Press, auch das, was Jewamongyou dazu geschrieben hat, zur Gänze zitiert und übersetzt).

Auf einer Versammlung des „Koordinations- komitees europäischer moslemischer und jüdischer Führer“ 2011 in Paris besprechen prominente moslemische und jüdische Führer unter Leitung von Rabbi Marc Schneier (Vizepräsident des World Jewish Congress) ihre gemeinsame Vorgehensweise gegen den erwachenden patriotischen Widerstand in Europa.

weiterlesen

Patrioten, faßt endlich den Mut, zur Aufklärung über die Machenschaften und Vorhaben
des Judentums beizutragen und laßt uns nicht alles allein machen!

selin.news






11. November 2016     Artikel verlinken

V.A.S. zur Rettung des Abendlandes Nr. 46, 10.11.2016          NEUE GEMEINSCHAFT VON PHILOSOPHEN

Hintergrundwissen zum Verständnis der weltpolitischen Zusammenhänge:
Donald Trump wird von der EINE-WELT-Elite benutzt!
– weitere  Informationen zur US-Präsidentenwahl ergänzend zu V.A.S. Nr. 42 u. Nr. 45

Unsere eindeutige Voraussage in V.A.S. Nr. 42 (Warum Donald Trump der neue US-Präsident wird) hatte gewiß nichts mit Spekulation oder Hellseherei zu tun, sondern der Ausgang der US-Wahl war völlig logisch vorauszusehen! Patrioten, denkt immer daran, daß es in der westlichen Politik bei wesentlichen Entscheidungen keine Zufälle gibt, sondern nur das geschieht, was dem EINE-WELT-Establishment ins Konzept paßt.

Zu den Beweggründen der US-Bürger Donald Trump zum US-Präsidenten zu wählen

Gewiß haben viele US-Amerikaner Donald Trump gewählt, weil sie hoffen, daß er viele Arbeitsplätze schaffen bzw. in die USA zurückholen würde. Es gibt aber noch viele andere Beweggründe, die seine Wahl ermöglicht haben. Ein Großteil der Amerikaner ist angesichts des allgegenwärtigen (von den Eliten und System-Medien totgeschwiegenen) wirtschaftlichen und gesamtgesellschaftlichen Niedergangs in den USA von der Politik, die in Washington seit vielen Jahren gemacht wird, vor allem aber von der Polit-Attrappe Obama und der profilsüchtigen und so machtgierigen System-Maschine Hillary Clinton und der gesamten political correctness ihres Wirkens für die Interessen der Finanzelite so dermaßen angewidert, daß viele US-Bürger schon aus Protest gegen sie und für Trump gestimmt haben, den sie am ehesten für fähig halten, einen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wandel herbeizuführen.

Wie überall in der verwestlichten (= verjudeten) Welt sind auch in den USA alle natürlich empfindenden Menschen mit gesundem Menschenverstand höchst besorgt über den sich seit Jahren immer weiter vollziehenden Verfall traditioneller Werte, über den Niedergang von Anständigkeit und Sittlichkeit, die geistige Degenerierung und die unaufhaltsame Perversion in allen gesellschaftlichen Bereichen.

Ein Großteil der noch natürlich empfindenden Menschen hat einfach die Nase gestrichen voll davon, von den aalglatten Politikern mit perfekter Berufs-Rhetorik noch immer weiter belogen und an der Nase herumgeführt zu werden (11. September-Lüge, CO2-Schwindel usw.). Sie sind angeekelt von der scheinheiligen Bevormundung durch das Gutmenschentum, sie spüren, daß die Bevorzugung und Hofierung von Minderheiten, fortschreitende Globalisierung, überhandnehmende Digitalisierung, noch immer weiter zunehmende Massenzuwanderung und Rassenvermischung, das durch den allgegenwärtigen Gleichheitswahn induzierte Dominanzstreben und die damit verbundene Vermännlichung der Frau usw. zu einer immer unmenschlicher werdenden Gesellschaft führen.

Alle noch halbwegs normal gebliebenen Menschen empfinden eine tiefe instinktive Abneigung dagegen, daß das sexuell Anormale zur Norm erhoben wird, selbst die meisten Frauen wollen von Themen wie Feminismus, Frauenquote, Homo-Ehe, Schwulen/Lesben-Paraden usw. nichts mehr hören, sondern sehnen sich nach einem naturgemäßen Miteinander von Mann und Frau (siehe hierzu MANN und FRAU – ebenwertig auf Augenhöhe).

Im gesamten Einflußbereich der unsäglich verkommenen westlichen Mega-Kultur wächst daher die Aufbruchstimmung und Bereitschaft, völlig neue Wege zu gehen – die Trump-Wahl ist nur ein Anzeiger von vielen dafür. Immer mehr Menschen, die noch eine gesunde Spiritualität besitzen, sehnen sich nach authentischen Führungspersönlichkeiten, einer erstrebenswerten Zukunftsvision und dem, was man sich unter der „guten alten Zeit“ vorstellt, als „die Welt noch in Ordnung“ bzw. noch nicht so pervers war.

Die heimliche massen-psychologische Beeinflussung der Trump-Wahl

Die einseitige Unterstützung und extrem auffällige Hofierung Hillary Clinton’s in diesem Wahlkampf durch die System-Medien (die durchweg in Besitz der jüdischen Bankster sind), zudem durch die Hollywood-Prominenz und sämtliche System-Eliten wurde von vielen Amerikanern als sehr ungerecht empfunden, wodurch viele Wähler (mit gesundem Gerechtigkeitsempfinden) dazu motiviert wurden, Donald Trump zu wählen. Auch nur dadurch, daß es noch bis kurz vor dieser Wahl seitens der Medien als sicher dargestellt wurde, daß er gegen Hillary Clinton keinerlei Chancen hat, konnte Donald Trump diese US-Wahl gewinnen! Erinnert Ihr Euch? Kurz vor der Wahl wurde auf breiter Front über nahezu sämtliche Medien bekannt gegeben, daß Clinton’s Wahlsieg zu 90% sicher sei.

Die Darstellung der beiden US-Präsidentschafts-Kandidaten war in den gesamten System-Medien ganz gezielt so penetrant einseitig gegen Trump ausgerichtet worden, daß sowohl die gutmenschlichen Schlafschafe als auch die Rechts-Populisten nicht gemerkt haben, wohin der Hase läuft. Die US-Präsidentschaftswahl vom 8. November 2016 hat eindeutig belegt, daß die gesamten westlichen Meinungsforschungs-Institute, ganz gleich ob die private oder die staatlich kontrollierte Demoskopie, Machtinstrumente des EINE-WELT-Establishments sind und durch ihre Meinungs-Manipulation den Wahlsieg Donald Trump’s zum US-Präsidenten erst möglich gemacht haben!

Auch die Veröffentlichungen von Wikileaks und des FBI wurden zeitgerecht und massen-psychologisch sehr geschickt in Szene gesetzt, um die Wahl Trump’s zu ermöglichen – denkt darüber nach! (Anmerkung: Diesbezüglich gilt es zu erkennen, daß Wikileaks seit seiner Gründung zur Bewußtseins- und Meinungs-Manipulation benutzt wird, die einzig und allein den Interessen des EINE-WELT-Establishments dient. Die meisten Mitglieder von Wikileaks sind sich dessen zwar nicht bewußt, doch ist es tatsächlich so, daß Wikileaks immer nur angeblich geheime Dokumente veröffentlicht, die in verschiedenen Aufklärungs-Szenen eh schon bekannt sind bzw. deren Veröffentlichung nicht mehr zu verhindern ist, oder solche, die den Globalisten gerade bestens ins Konzept passen – wie z.B. die E-Post von H. Clinton. Aber niemals hat Wikileaks auch nur ansatzweise dabei geholfen, wirklich systemgefährdende Wahrheiten, also die MATRIX AUS TAUSEND LÜGEN aufzudecken, in der die Menschen gefangen sind).

Trump hat kaum eine Chance, etwas zum Positiven zu verändern
– im Gegenteil, er soll größtes Chaos anrichten, um das Gutmenschentum zu stärken

In den USA und Europa feiern Patrioten und Rechts-Populisten Donald Trump’s Wahl zum neuen US-Präsidenten wie einen Sieg, die Patrioten-Marionette Geert Wilders (der eindeutig als Kollaborateur mit dem Völkerfeind zu identifizieren ist) spricht gar von einem „Patriotischen Frühling“ und die meisten Patrioten denken, daß nun die große „politische Wende“ gekommen sei. Doch dies ist ein gewaltiger Irrtum!

Trump wird von seinen Wahlversprechen nur sehr wenig umsetzen können, spätestens bei seinem Amtsantritt wird ihn die Wirklichkeit einholen. Er kann aus verschiedensten vertraglichen Verpflichtungen der USA mit der NATO und anderen (das westliche System ausmachenden) Bündnissen gar nicht aussteigen, ohne daß es ihn sein Amt kosten würde – er ist gefangen in transatlantischen Netzwerken! Wenn er nicht entsprechend „gewisser“ Interessen, also im Rahmen der teuflischen Werte und des politischen Sumpfes der „westlichen Wertegemeinschaft“ funktioniert, hat er den US-Kongreß und verschiedenste andere sehr einflußreiche Institutionen gegen sich – z.B. den Senat, die FED, die BIZ, die System-Medien, die Wallstreet, die Geheimdienste, die Logen und Geheimgesellschaften und die verschiedensten jüdischen Lobbies.

Donald Trump ist nur ein Spielball der Globalisten und wird zwangsläufig scheitern, so oder so! Mit Trump’s Wahlsieg sind die patriotischen Souveränitäts-Befürworter auf ein theaterartiges, aber höchst existenzgefährdendes Minenfeld geführt worden, auf dem jeder tödliche Schritt eines patriotischen Aktivisten vom Publikum aus hyperdekadenten Gutmenschen enthusiastisch bejubelt werden wird.

BEDENKT: Das gesamte von der jüdischen Hochfinanz gesteuerte globale Finanz- und Weltwirtschafts-System konnte schon seit der Jahrtausendwende nur noch mit massiven, immer dreister werdenden finanztechnischen und politischen Mitteln der Markt- und System-Manipulation künstlich aufrechterhalten werden, sodaß es nun auf extrem dünnen tönernen Säulen steht. Und da nun selbst die korruptesten Mittel und unverschämtesten Tricks ausgereizt sind, das teuflische Mega-System der „westlichen Wertegemeinschaft“ noch weiter funktionsfähig halten zu können und es nun kurz vor dem Zusammenbruch steht, hat das finanzmächtige EINE-WELT-Establishment mit eiskalter Berechnung Donald Trump die Wahl zum neuen US-Präsidenten ermöglicht.

Die jüdischen Bankster versuchen mit der Wahl Trump’s zum US-Präsidenten ihren Kopf aus der Schlinge zu ziehen, um für das, was ab Frühjahr 2017 an Weltenchaos geschehen wird, einen Hauptschuldigen präsentieren zu können. Trump wird also nur als national-konservativer Trottel benutzt, um ihn schon in einigen Monaten vor der gesamten Weltöffentlichkeit als Sündenbock vorführen zu können! – mit ihm sollen sämtliche patriotischen Souveränitäts-Befürworter vor der Weltöffentlichkeit unter dem Jubel der Gutmenschen an den Pranger gestellt werden, um möglichst schnell unumkehrbare Maßnahmen zur politischen Herbeiführung der von den jüdischen Bankstern von langer Hand geplanten EINE-WELT-Herrschaft einleiten zu können.

Der Trump-Effekt dient vor allem den Globalisten! Der patriotische Widerstand kann nur erfolgreich sein, wenn der dämliche Rechts-Populismus endlich überwunden wird, indem 1. der tatsächliche Völkerfeind als Drahtzieher hinter den Kulissen der Politik mit all seinen Machenschaften und Vorhaben konsequent entlarvt und beim Namen genannt wird und 2. die Patrioten tiefsinniger denken und für ein den Völkern dienliches Gesellschaftskonzept kämpfen.

Patrioten, engagiert Euch auf intelligente Weise und schließt Euch der REICHSBEWEGUNG an!

www.kulturkampf2.info

Kommentar Albert-Schweitzer-Kreis:

In der Irreführung der Massen sind die Juden einfach perfekt! – darin sind sie aber auch schon seit über 2.500 Jahren geübt. Und wie sie Donald Trump für ihre Interessen benutzen und ebenso sämtliche Rechts-Populisten, das werdet Ihr schon in wenigen Monaten selber erkennen können.

Wie der vom „Westen“ inszenierte Arabische Frühling die arabischen Staaten ins totale Chaos gestürzt hat, so soll der „Patriotische Frühling“ der Rechts-Populisten das Bürgerkriegschaos in den USA und Europa einleiten, um die Zerschlagung der Patriotenkreise und die allgemeine Akzeptanz des Gutmenschentums, des Globalismus und der EINE-WELT-Idee zu ermöglichen.

Patrioten, stellt Euch die Entwicklung ab dem kommenden Frühjahr, wenn die Wirtschaft zusammenbrechen und zudem noch die Hyperinflation beginnen wird, nur einmal realistisch vor. Das Chaos wird dann so groß sein, daß kaum jemand noch einen klaren Gedanken fassen kann und die Polit-Vasallen und System-Medien werden dann ohne Ende gegen die Trump-Anhänger, die Brexit-Befürworter, die TTIP-Gegner und sämtliche Patrioten hetzen. Ab dem Frühjahr wird der heiße Tanz in den USA und immer mehr Ländern Europas losgehen – die friedlichen Zeiten werden dann der Vergangenheit angehören!

Deswegen ist es jetzt im Vorfeld der großen Krise so wichtig, die patriotisch gesinnten Menschen zu einem tiefergründigen Denken und einem intelligenten patriotischen Engagement anzuleiten, damit es endlich möglich wird, die patriotischen Kräfte Europas, sowohl Heiden als auch Christen und Humanisten, hinter dem besten und erfolgversprechendsten Konzept zu bündeln.





26. OKtober 2016      Artikel verlinken

Patrioten, immer daran denken und den unwissenden Menschen bewußt machen:

Die Hauptschuldigen
für all die Flüchtlings-Tragödien im Mittelmeer sowie für
all das Elend der Migranten-Schwemme
sind die willfährigen Vasallen
der EINE-WELT-Elite:

Merkel, Gauck, Junker und Pope Franziskus

Deren unermüdliches teuflisches Wirken der letzten Jahre hat unzählige
Millionen von Negern und Muslimen nach Europa gelockt,
von denen sich die meisten gerade erst
auf den Weg machen.

Kommentar Albert-Schweitzer-Kreis:

Die Europäer werden diesen Ratten noch Jahrhunderte gedenken, denn für die meisten der vielen Millionen Todesopfer und das ganze Elend des bevorstehenden europaweiten Bürgerkriegs sind sie ja auch in hohem Maße verantwortlich.





26. OKtober 2016     Artikel verlinken

Deutsche Patrioten, seid wachsam:
Die militärische Bedeutung
der muslimischen Migranten im
bevorstehenden europaweiten Bürgerkrieg

– diesen Gesichtspunkt dürfen wir Patrioten nicht aus den Augen verlieren!

Die massenhaften Migranten aus der islamischen Welt, die zur Zeit größtenteils noch als hilfsbedürftige und harmlose Flüchtlinge erscheinen, nehmen in den Planungen des Judentums zur Erlangung der Weltherrschaft eine Schlüsselrolle ein, denn sie haben in der bevorstehenden heißen Phase des Dritten Weltkriegs vor allem eine militärische Funktion!

In diesem Zusammenhang möchte ich ausdrücklich darauf hinweisen, daß im europaweiten Bürgerkrieg ab TAG-X (wenn die militärische Auseinandersetzung zwischen NATO- und SCO-Staaten begonnen hat und der Bürgerkrieg in ganz Europa erst so richtig losgeht) die größte Gefahr für das Überleben der europäischen Völker seitens des Islams nicht die bisher schon eingeschleusten IS-Kämpfer, radikale Salafisten oder der Abschaum von Köln darstellen, sondern die Massen von gemäßigten, anscheinend so friedlichen Muslimen, die schon als längst integriert bzw. als gutartig und integrationswillig gelten.

Um dies nachvollziehen zu können, gilt es zu bedenken, daß es einerseits durch die sich ab nun erheblich verschärfende weltpolitische Lage und den sich nun immer deutlicher abzeichnenden Beginn einer weltweiten Wirtschaftskrise sowie andererseits durch die immer weiter fortschreitende Aufklärung über die unvorstellbar niederträchtigen Machenschaften und Vorhaben der tatsächlichen Machthaber hinter den westlichen Vasallen-Regierungen und somit den Drahtziehern der Migranten-Schwemme zu rasanten Veränderungen der gesellschaftlichen Verhältnisse in Europa (besonders in Deutschland) und einem schlagartigen Ende der „Willkommenskultur“ kommen wird.

Ebenso wird die bisher mit aller Macht unterdrückte Aufklärung über das wahre Wesen des Islams und die hochkriminellen und widerlich-machohaften, mit dem europäischen Wesen unvereinbaren Verhaltensweisen der Muslime (massenhafte [von den System-Medien verschwiegene] sexuelle Übergriffe und Vergewaltigungen von europäischen Frauen; explodierende Kriminalität; Messerstechereien; Ehrenmorde; usw.) dazu beitragen, daß es innerhalb kürzester Zeit zu einem radikalen gesellschaftsübergreifenden Umdenkprozeß kommen wird.

weiterlesen

Bereitet Euch auf das Härte-Jahr 2017 gründlich vor!

***

CHYREN

selin.news





27. September 2016     Artikel verlinken

V.A.S. zur Rettung des Abendlandes Nr. 38 – Aktualisierung 26.9.2016                NEUE GEMEINSCHAFT VON PHILOSOPHEN

Aktualisierung: Die Interpretation
der CENTURIE X/74 haben wir geändert

Von einem aufmerksamen Besucher unserer Netzseiten wurden wir darauf hingewiesen, daß die erste Zeile der CENTURIE X/74 anders zu übersetzen und damit auch die gesamte CENTURIE in einer etwas anderen Art zu deuten ist, als unsere bisherige Interpretation, die wir in V.A.S. Nr. 38 gebracht hatten.

Bisher waren wir davon ausgegangen, daß sich diese CENTURIE auf den Beginn des Dritten Weltkriegs im Jahr 2001 (Ausrufung des „war on terror“) bezieht, denn in dieser Zeit begann ja eine Kette von blutigen Attentaten, Kriegen und Bürgerkriegen – „die Zeit der Blutbäder“.

Die Übersetzung der ersten Zeile von X/74 (bisher: „Wenn die große Nummer Sieben rückläufig ist“) hatten wir von dem Nostradamus-Forscher Kurt Allgeier übernommen, der unter der „großen Nummer Sieben“ das siebte astrologische Prinzip des „Saturn“ versteht – der Planet Saturn war kurz vor der Jahrtausendwende rückläufig. Daher lag nah, daß Nostradamus mit dieser CENTURIE die Jahrtausendwende gemeint haben könnte.

Es gibt auch noch die Möglichkeit die „große Nummer Sieben“ als den Beginn des 7. Jahrtausends entsprechend den Zeitangaben der Bibel zu interpretieren, da Nostradamus davon ausging, daß seit der Erschaffung der Welt 6 Jahrtausende vergangen sind – was ebenso dafür sprechen würde, daß er mit diesem Vers die Zeit um die letzte Jahrtausendwende gemeint haben könnte.

Doch nun sind wir uns sicher, daß Nostradamus mit der CENTURIE X/74 auf den Beginn der Phase der ganz großen Blutbäder hinweist (die in der großen militärischen Auseinandersetzung zwischen NATO- und SCO-Staaten gipfeln wird), er also das Jahr 5777 jüdischer Zeitrechnung meinte, das ab Oktober 2016 n.Chr. beginnt. Diese CENTURIE ist somit von höchster Aktualität! Zur Zeit ist ja auch deutlich zu beobachten, daß der patriotische Widerstand deutschlandweit auf breiter Front erwächst – also die todgeglaubten Deutschen geistig erstarkt durch das kosmo-biologische Fundamentalwissen um ihr über Hunderttausend Jahre altes höchstes Kultur-Heiligtum (= Irminsul; Weltensäule; universelles dreieiniges Weltenseelenprinzip) „aus ihren Gräbern auferstehen“.

Die Übersetzung und Interpretation dieser CENTURIE haben wir nun in folgender Weise geändert:

CENTURIE X/74

„Wenn die große Nummer Sieben abläuft, (das Jahr 5777 jüdischer Zeitrechnung ist gemeint)
beginnt die Zeit der Blutbäder,
nicht fern des großen Jahrtausends,
(= des tausendjährigen Reichs = des Goldenen Zeitalters)
wenn die Toten aus ihren Gräbern steigen.“ (die Deutschen zu ihrer Identität und Kraft zurückfinden)

(Anmerkung: Nostradamus verwendet hier die jüdische Zeitrechnung – das Jahr 5777 beginnt im Oktober 2016 n.Chr.!!! Das heißt, daß die Zeit der ganz großen Blutbäder mit Ablauf des Jahres „5777“, also im Sommer 2017 beginnen wird! Mit den Toten, die aus ihren Gräbern steigen, sind die für tot gehaltenen echten Deutschen, also die Träger des Deutschtums, gemeint. Die Deutschen werden an anderer Stelle auch als diejenigen beschrieben, die solange unfruchtbar waren [wegen ihrer so langen Unterjochung und Unterdrückung ihrer geistig-kulturellen Wesensart] – jedoch werden sie und mit ihnen das REICH wie der Phönix aus der Asche wieder emporsteigen, wodurch die Rettung des Abendlandes und damit die Befreiung aller Völker der Erde ermöglicht wird!)

Vielen Dank an den aufmerksamen Gottfried von Atlantis, der uns darauf aufmerksam gemacht hat, daß diese CENTURIE anders zu interpretieren ist, als wir sie bisher verstanden hatten.

Die Besucher unserer Netzseiten sollen wissen, daß wir gern Verbesserungsvorschläge annehmen und für konstruktive Kritik jederzeit offen sind – wir wünschen uns sogar noch sehr viel mehr davon! Denn wir erheben ja nicht den Anspruch, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben, sondern verstehen uns in erster Linie als Impulsgeber und Wachrüttler. Also ladet Euch die V.A.S. Nr. 38 noch einmal neu herunter, denn darin haben wir den Text zu dieser CENTURIE ausgetauscht.

An alle Kameraden und Freunde der REICHSBEWEGUNG, die sich schon intensiver mit dem Thema Prophetie und den Nostradamus-Schriften auseinandergesetzt haben, haben wir die Bitte, sich an der Entschlüsselung weiterer CENTURIEN zu beteiligen, von denen ja ein beträchtlicher Teil unsere heutige Zeit betrifft und die Phase des Dritten Weltkriegs sowie den darauffolgenden noch ca. 25 Jahre andauernden Krieg Europas gegen die islamische Welt beschreibt.

In diesem Zusammenhang muß man wissen, daß die meisten bisherigen Nostradamus-Experten diese CENTURIEN falsch interpretiert haben, da es sich bei diesen Leuten meist um Paulinisten handelt, denen der erforderliche weltanschaulich-spirituelle Hintergrund und auch grundlegende Schlüsselerkenntnisse fehlen, um die wesentlichen Zusammenhänge und das, was Nostradamus tatsächlich zu vermitteln beabsichtigt, verstehen zu können.

Jedenfalls steht im Zentrum der Weissagungen des Nostradamus die Zeit der Wende vom Fische- zum Wassermannzeitalter (genau unsere jetzige Zeit kurz nach der letzten Jahrtausendwende), in der laut diesem genialer Seher eine tiefgreifende spirituelle Revolution stattfinden soll, die von einem einzelnen, anfangs umstrittenen Mann nordischen (troyanischenen) Blutes und deutschen Herzens eingeleitet wird, der einen Stab mit sich führt (= Meßstab der Wirklichkeit = „Marduks Speer“ = dreieiniges Weltenseelenprinzip = Ontologische Achse), mit dem er eine neue Ordnung von Geist, Körper und Seele und damit ein neues Spiritualitäts- und Gottesbewußtsein bringt, das ganze Christentum reformiert und den Eintritt ins Goldene Zeitalter ermöglicht. Viele Verse schreibt Nostradamus über die notwendige religiöse Erneuerung.

Was wir bisher zur Entschlüsselung der Nostradamus-Verse gebracht haben, ist erst der Anfang. Wenn es uns gelingt, schon bald eine ganze Batterie von möglichst treffenden Übersetzungen und Interpretationen der CENTURIEN des genialen NOSTRADAMUS zu bringen, die für unsere Zeit geschrieben sind, wäre das ein großer Coup! - wie er selber in III/94 schreibt. Denn dadurch lassen sich viele wichtige Erkenntnisse für den europäischen Befreiungskampf gewinnen, wodurch uns Patrioten ein großer Vorteil im Kampf gegen den uns an äußeren Mitteln unendlich überlegenen Völkerfeind zukommen wird.

Nachfolgend schon einmal die korrekte Übersetzung einer weiteren CENTURIE, die Nostradamus für unsere heutige Zeit geschrieben hat:

CENTURIE III/94

„Fünfhundert Jahre wird man von demjenigen,
der eine Zierde seiner Zeit war, nicht gerade viel halten.
Doch dann wird durch einen Coup große Klarheit herrschen,
was die aus diesem Jahrhundert sehr zufrieden macht.“

(Anmerkung: Hier schreibt Nostradamus, daß die Bedeutung seiner Weissagungen lange Zeit verkannt werden wird. Im Brief an „seinen Sohn“ schreibt er, daß er seine Prophezeiungen absichtlich ein wenig dunkel gehalten hat und daß sich aufgrund des langen Zeitraumes für den sie geschrieben sind, der ein oder andere sich davon abwenden wird, sie jedoch zur „Vollmondzeit“ eingesehen werden – damit meint er die Zeit, in der der Islam seine größte Ausdehnung hat, seht nur die gegenwärtige Migranten-Schwemme. In dieser CENTURIE teilt er uns mit, daß seine Prophezeiungen, erst ca. fünfhundert Jahre nachdem er sie geschrieben hat, entschlüsselt werden, was zum Verständnis der Zusammenhänge und zu großer Klarheit führen wird. Er gibt uns also zwei zeitliche Anhaltspunkte, woraus sich schlußfolgern läßt, daß genau unsere heutige Zeit gemeint ist!

Es ist nun höchste Zeit, daß sich in den deutschen Patriotenkreisen ein spiritueller Entwicklungssprung vollzieht! Die meisten deutschen Patrioten haben noch immer nicht erkannt, worum es wirklich geht, und daß sie mit ihrer materialistisch-reduktionistisch und patriarchal-dualistisch ausgerichteten Denkhaltung im Prinzip wie geistige Juden denken und letztlich auch in vielen Bereichen entsprechend jüdisch handeln.

Nur mit einer gesunden natürlichen Spiritualität, also einer ganzheitlich-spirituellen kosmo-biologischen Weltanschauung, wie sie ja gerade und ganz besonders für das Deutschtum charakteristisch ist, ist es möglich zu höherer Erkenntnis zu gelangen und die Phänomene des Lebens zu entschlüsseln! Patrioten, die sich immer noch über die Bedeutung der Prophetie, der Astrologie, der Germanischen Heilkunde und ähnliche kosmo-biologische Phänomene hinwegsetzen, oder sich gar darüber lustig machen, können keine echten Deutschen sein!

Kameraden, erkennt die Bedeutung und den Wert der Weissagungen der großen Seher,
helft mit und laßt uns nicht alles alleine machen!

www.kulturkampf2.info



Kommentar Albert-Schweitzer-Kreis:

Deutsche Patrioten, wer von Euch die verschiedenen Krisenentwicklungen der letzten Jahre im Auge behalten hat und nun zudem noch das Wissen um die Weissagungen der großen Seher mit einbezieht, der braucht nur zwei und drei zusammenzuzählen, um zu der Erkenntnis zu gelangen, daß es 2017 ganz ordentlich rappeln wird im Karton! Also rafft Euch endlich auf, betreibt entsprechende Krisenvorsorge, lenkt euer patriotisches Engagement in die richtige Richtung und unterstützt mit voller Kraft die REICHSBEWEGUNG! Tragt vor allem zur Verbreitung der Schriften unserer Volksphilosophen von der Neuen Gemeinschaft von Philosophen bei – jeder Einzelne von Euch wird nun gebraucht!





13. September 2016     Artikel verlinken

V.A.S. zur Rettung des Abendlandes Nr. 38, 11.9.2016            NEUE GEMEINSCHAFT VON PHILOSOPHEN

Die Prophezeiungen für unsere Zeit erfüllen sich immer deutlicher!
Eine tiefergehende Auseinandersetzung mit
den CENTURIEN des Michel de Nostradamus
läßt uns bevorstehende Entwicklungen voraussehen

– in den Wirren unserer Zeit erhalten wir dadurch eine wichtige Orientierungshilfe

In den letzten Monaten erhielten wir viele Leseranfragen zu den Prophezeiungen der großen europäischen Seher und speziell zu den CENTURIEN des Michel de Nostradamus. Daher wollen wir mit dieser Schrift tiefergehend darauf eingehen und einige wichtige seiner Voraussagen für unsere gegenwärtige Zeit und den Dritten Weltkrieg, in dem wir uns schon längst befinden, unseren Lesern etwas genauer erklären.

Bevor wir zu den konkreten Inhalten einiger interessanter Prophezeiungen kommen, möchten wir noch einige grundsätzliche Überlegungen zum Thema Prophetie anstellen, denn es ist uns sehr wichtig, daß unsere Leser das Wesen und die Bedeutung von Prophezeiungen richtig einzuschätzen wissen, weil das richtige Verständnis dieses Themas uns und unserem Volk bei der Bewältigung der großen Aufgaben, die in Kürze auf uns zukommen, sehr hilfreich sein kann.

Grundsätzliche Überlegungen zum Thema PROPHETIE

Seit Urzeiten befassen sich Philosophen mit der Frage, ob das Leben vorbestimmt ist oder nicht, ob der Mensch in seiner Entwicklung frei oder determiniert ist. Dabei hat man jedoch nicht bemerkt, daß diese Frage falsch gestellt ist, denn genauso könnte man fragen, ob der Mensch Geist oder Materie ist, ob er Welle oder Teilchen ist. Wenn man sich mit solchen philosophischen Problemen beschäftigt, sollte man sich immer die dreifältige Natur des Lichtes vor Augen halten, denn dann wird man noch eine dritte Möglichkeit erkennen und feststellen, daß die Materie wie auch das Licht ihr Dasein durch einen dritten Zustand – einen kohärenten Zustand – definieren, der beide gegensätzlichen Pole einbezieht. Das gleiche gilt auch für das Leben in der Zeitlichkeit der Polarität von Vergangenheit und Zukunft selbst, welche aus höherer kosmischer Sicht als eine immerwährende, ewige Gegenwart und die Zeit eher als eine Illusion zu erkennen ist – was allerdings nicht immer gleich so leicht zu verstehen ist.

Im alltäglichen Leben der Menschen bestehen Vergangenheit und Zukunft nur in Bildern, als Gefühle und Gedanken, in Form von Erinnerungen und Erwartungen, die aus der Gegenwart gedacht werden und somit immer gegenwärtige Erfahrung sind. Diese Bilder wirken in zahlreichen Rückkoppelungsschleifen aufeinander ein und gestalten das jeweilige Leben, indem die verschiedenen Bilder durch die Zeit miteinander in Beziehung gesetzt werden. Für den Menschen sind Raum und Zeit Wirklichkeit, wie auch er selbst und die Welt wirklich sind, der Raum stellt die Bühne des Lebens bereit und die Zeit ermöglicht den kontinuierlichen Zusammenhang der Erfahrung.

Erst wenn wir zu der Erkenntnis gelangen, daß der Mensch in seiner Entwicklung sowohl absolut frei und selbstbestimmt als auch in vollkommener Weise in die kosmische Ordnung und Weltentwicklung eingebunden und sein Leben somit auch völlig determiniert ist, nähern wir uns dem wahren Verständnis von Zeit und Wirklichkeit.

Die gleichzeitige Gültigkeit beider uns gegensätzlich erscheinenden Möglichkeiten ist zwar für den Menschen rational nur schwer erklär- und vorstellbar, sie ist aber eine Tatsache, die uns wohl dann leichter fällt zu akzeptieren, wenn wir uns bewußt machen, daß sich alles Leben im Spannungsfeld der Polarität von Geist und Materie entwickelt (siehe Ontologische Achse). Während der eine Aspekt unseres Seins, unsere Körperlichkeit, zeitlich bedingt ist, besteht der geistige bzw. kosmische Pol unseres Selbst und der gesamten Schöpfung, das kosmische Allbewußtsein (das Kosmische Selbst, der Allvater), unabhängig von Raum und Zeit und erlebt die gesamte Wirklichkeit allein in der Gegenwart, im gegenwärtigen Augenblick, welcher alle Zeit enthält und daher das zeitlose Jetzt, die Ewigkeit ist. Die scheinbar objektive Welt, die wir wahrnehmen, besteht aus einer ununterbrochenen Anordnung von Bildern, zeitlich aufeinanderfolgender Wahrnehmungen und Erfahrungen, die in der geistigen Polarität des Weltenäthers – Allvater – potentiell vorhanden sind. Das heißt, daß der geistige Pol unseres Selbst – der Allvater – sich aller Geschehnisse, Erfahrungen und Entwicklungsprozesse aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft bewußt ist und damit auch weiß, wohin wir uns entwickeln werden, auch wenn wir Menschen freie Entscheidungsmöglichkeiten in allen Lebenssituationen unserer spirituellen Entwicklung besitzen.

Obwohl uns unsere Entwicklung aus der begrenztbewußten Sicht des an die Körperlichkeit gebundenen Bewußtseins frei erscheint, ist unser Leben aus der Sicht des allbewußten Standpunktes aus betrachtet determiniert – beide Anschauungen sind eine Sache des jeweiligen Standpunktes! Daher ist es auch möglich, daß jahrhunderte- oder jahrtausendealte Prophezeiungen auf das Jahr, den Monat und sogar den Tag genau zutreffen können. Prophezeiungen sind also nicht, wie irrtümlich von manchen Menschen angenommen wird, einfach nur als Vorwarnungen zu verstehen, um die Menschen zur Besserung ihres sittlichen Verhaltens oder dgl. zu bewegen, sondern es ist grundsätzlich möglich, daß Menschen mit guten seherischen Fähigkeiten definitiv Ereignisse in der Zukunft voraussehen können.

Um das Bild von den bevorstehenden Ereignissen in unserer Welt konkretisieren und weiter ausmalen zu können, haben wir über weltpolitische Analysen und herkömmliche Zukunftsstudien hinaus also noch eine weitere Möglichkeit, wichtige Informationen über die zukünftige Entwicklung gewinnen zu können – und zwar über die gründliche Auswertung von prophetischen Schriften.

In dieser V.A.S. konzentrieren wir uns vor allem auf die CENTURIEN des genialen Michel de Nostradamus. Eine Bitte an alle die der Prophetie kundigen Menschen in unserer Leserschaft: Wir sind froh und dankbar für jede Mithilfe, die dazu führt, weitere seiner CENTURIEN zu entschlüsseln – tragt also dazu bei! Durch die nachfolgenden Übersetzungen wird Euch ein Leitfaden gegeben, um noch weitere seiner bedeutsamen Prophezeiungen für unsere heutige Zeit entschlüsseln zu helfen.

weiterlesen

www.kulturkampf2.info

Anmerkung der Neuen Gemeinschaft von Philosophen:

Deutsche Patrioten, versucht doch einmal, Euch auch nur ansatzweise in den genialen europäischer Seher Nostradamus hineinzudenken! Ist es denn nicht unglaublich und faszinierend, was dieser Mann vor fast 500 Jahren alles vorausgesehen und mit der Erarbeitung seiner CENTURIEN für Europa und alle Völker der Erde geleistet hat? Bedenkt: Die Vorausschau in die Zukunft verschafft uns einen ganz entscheidenden Vorteil gegenüber dem Völkerfeind, dessen zusammengebastelte primitive Prophezeiungen allein machtpolitisch motiviert sind, um seinen niederträchtigen PLAN zur vollständigen Unterjochung der Völker zur Erfüllung zu bringen – diese haben aber nichts mit wahrer Prophetie und kosmischer Bestimmung zu tun! Die Prophezeiungen des Judentums sind nur Produkt eines ungeheuerlichen Profitgier- und Macht-Wahnsinns, denn das Judentum ist völlig unspirituell (Anmerkung: Die Essenzen der Kabbala sind von den nordischen seevölkern geklaut!) und nur eine allerniederträchtigste materialistische Selbstbereicherungs- und das Menschenwesen verachtende Völkerunterjochungs-Ideologie! – das Judesein ist nichts anderes als eine kollektive ideologisch angezüchtete Charakterschwäche, gar eine Geisteskrankheit, die man als Ahrimanismus bezeichnen kann.

(Anmerkung: Für diese Geisteskrankheit sind allerdings, gerade in der verwestlichten Welt, auch viele Menschen ohne jüdischen Familienhintergrund anfällig geworden und sie hat selbst so einige deutsche Patrioten ergriffen – z.B. materialistisch und patriarchal-dualistisch denkende Besitzstands-Patrioten = Geizhälse, die echte deutsche Volksphilosophen und Wahrheitskämpfer abrackern lassen, ohne sich was anmerken zu lassen, sich zudem oft sogar noch für „Schul“-Medizin, Atomkraft, Gentechnologie, Römisches Recht u.ä. stark machen und meist sogar auch noch in systemkonformen Finanzanlagen investiert sind).

Bedeutende Ereignisse und Entwicklungen vorauszusehen ist eine Gabe Gottes, die nur sehr wenigen Menschen gegeben ist. Gewiß enthalten auch die Vorhersagen des Nostradamus’ einige Ungenauigkeiten und manche können auch nicht zutreffend sein, darauf hat er selber an einer Stelle hingewiesen – doch im Großen und Ganzen sind sie zutreffend!

Wichtig ist, daß gerade die deutschen Patrioten die spirituellen Dimensionen des Lebens und damit auch das wahre Wesen und die Bedeutung von Prophetie erkennen, durch die wir gerade in unserer heutigen Zeit zu für das deutsche Volk und ganz Europa überlebensnotwendigen Erkenntnissen und Wegweisungen gelangen können!

Patrioten, in diesem Zusammenhang gilt es sich des wahren Wesens und der ureigenen geistig-kulturellen Qualität des Deutschtums bewußt zu werden, denn gerade die Deutschen sind doch das spirituellste Volk der Erde und dazu bestimmt, das großartige weltanschaulich-spirituelle Erbe unserer nordisch-atlantischen Vorfahren weiterzutragen und jetzt, am Beginn des Wassermannzeitalters, zum Segen aller Völker der Erde wieder zu neuer Blüte emporsprießen zu lassen!

Daher sollten sich alle echten Deutschen selbstverständlich auch für die großartige Vorgeschichte Deutschlands und Europas, für die ur-nordische Weltanschauung in einer zeitgemäßen Form, für Astrologie, für die sieben Naturgesetzmäßigkeiten der Germanischen Heilkunde, die Biophotonenlehre und den gesamten spirituellen Hintergrund der Wissenschaften interessieren und sich damit auseinandersetzen – denn das ist im eigentlichen Sinne wahre Religion (= Rückanbindung an das kosmische Gesetz)!

Der Goldene Schlüssel zu höherer kosmo-spiritueller Erkenntnis, um das wahre göttliche Wesen des Menschen und all die faszinierenden Phänomene der Schöpfung wirklich tiefgründig begreifen zu können, ist die KOSMOTERIK, die den Völkern der Erde das großartige nordische Ur-Weistum in einfachster und allumfassender Weise in einer zeitgemäßen wissenschaftlich-philosophisch fundierten Form zur Verfügung stellt. Erst dadurch ist es möglich die großen Geheimnisse des Lebens und das ganzheitlich-spirituelle Wesen von Gottes Schöpfung wirklich durchdringend verstehen zu lernen!

Kommentar Albert-Schweitzer-Kreis:

Deutsche Patrioten, erkennt die Bedeutung und den Wert der Prophetie für unsere Deutsche und Europäische Sache! – setzt Euch mit diesem Thema und anderen wichtigen spirituellen Themen gründlich auseinander und überlaßt sie nicht diesen entsetzlichen Paulinisten, die im Weltnetz mit ihrem ohnmächtig machenden pseudo-esoterischen Geschwafel noch immer die Foren und Szenen beherrschen, die sich mit dem Thema Prophezeiungen und der Deutung der CENTURIEN des Nostradamus befassen.

Diejenigen von Euch, die sich heute noch immer nur mit vordergründigen politisch-rechtlichen und ähnlichen nur oberflächlich-organisatorischen Themen befassen, sich also mit ihrem Denken und Handeln nur an der Peripherie der Wirklichkeit bewegen und die wahrhaftigen spirituellen Dimensionen des Lebens unberücksichtigt lassen, haben noch nicht begriffen, worum es wirklich geht und sind im ur-eigentlichen (archetypischen!) Sinne des wirklichen Deutschseins keine echten Deutschen!

Hier noch eine allgemeine Anmerkung zu den V.A.S.:

Die V.A.S. heißen Volksaufklärungsschriften und nicht Volksaufklärungszettel! Wenn Ihr sie im Volk zur Verbreitung bringt, dann fertig sie (ab 4 Seiten) bitte immer auf DIN A3-Papier als gefalzte DIN A4-Broschüre an und verwendet bei umfangreicheren dieser Schriften, wenn es Euch möglich ist, für das äußere Blatt ein 120-Gramm-Papier! Denn auch das äußere Erscheinungsbild ist wichtig für die Verbreitung und den Erfolg der V.A.S.! Und haltet Euch bitte daran, damit Ihr nicht blöd dasteht, wenn mal jemand von der REICHSBEWEGUNG zum Kontrollieren kommt, denn das kostet dann immer eine Kiste Rotwein!





6. September 2016     Artikel verlinken

Strafaktionen gegen Politiker und Journalisten nehmen zu:
Die Strafmaßnahmen der REICHSBEWEGUNG
zeigen allmählich Wirkung – doch dies ist erst der Anfang!

– es gilt sich jedoch streng an die Regelungen unserer Vorgehensweise zu halten


Gewalt gegen Politiker
Lammert sieht Autorität
des Rechtsstaats in Gefahr

Angesichts zunehmender Gewaltandrohungen gegenüber Politikern und Journalisten kritisiert Bundestagspräsident Lammert Polizei und Justiz hart. Die Aufklärungsquote sei zu niedrig – es fehle an einer „konsequenten juristischen Aufarbeitung“, schreibt Lammert in der F.A.Z.

weiterlesen bei
http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/gewalt-gegen-politiker-lammert-sieht-autoritaet-des-rechtsstaats-in-gefahr-14419854.html

Über dieses klägliche Gejammer des OMF- Bundestagspräsidenten Lammert im oben verlinkten Artikel über die zunehmende Gewalt gegen Politiker und Journalisten wurde in allen Medien berichtet.

Wer sich nur einmal angehört hat, welch wirklichkeitsfernes heuchlerisches Geschwafel die Polit-Darsteller der System-Parteien nach der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern von sich gegeben haben, muß nun endgültig erkennen, daß diese widerlichen Gesinnungs-Inquisitoren nicht das geringste Interesse daran haben, dem Wohl und ethnischen Erhalt des deutschen Volkes zu dienen und auch für keinerlei sachliche Argumente mehr zugänglich sind. Sie haben jegliche Verbindung zum deutschen Volk verloren!

Es ist nun also vollkommen legitim und dringend NOT-wendig, diesen gekauften und geistig sowie charakterlich total pervertierten Vasallen der dunkelsten Mächte unserer Welt das Fürchten zu lehren und sie nun auch mit Gewaltmaßnahmen in die Schranken zu weisen, denn sie haben sich des feigsten Volksverrats und der Beihilfe des Völkermords am deutschen Volk schuldig gemacht! – und sie haben nun lange genug zu verstehen gegeben, daß sie keine andere Sprache verstehen!

Die Gewaltmaßnahmen der deutschen Patrioten gegen diese Volksverräter haben jedoch in einer durchdachten und abgesprochenen Weise zu erfolgen, durch die der Furor Teutonicus auf möglichst geordnete Weise zur Entfaltung kommt und Gewaltausartungen verhindert werden können, die das Ansehen der deutschen Patrioten nur verunglimpfen und der Deutschen Sache nur schaden würden.

Diese nachfolgend aufgeführten Strafmaßnahmen haben ab nun mit noch mehr Entschlossenheit zu erfolgen und alle echten deutschen Patrioten haben sich bitte an die von der Führung der REICHSBEWEGUNG getroffenen Regelungen zu halten! – hier noch einmal die vier Strafmaßnahmen, die spätestens ab Mai 2017 noch verschärft und erweitert werden:

Alle echten deutschen Patrioten haben sich darüber bewußt zu werden, daß an den hier aufgeführten Strafmaßnahmen kein Weg vorbeiführt und sie sogar als ein großzügiger humanitärer Akt zu betrachten sind, wodurch vielen unbewußt dem volksverräterischen GUTMENSCHENTUM anhängigen Menschen noch eine letzte Chance gegeben wird, ihre perverse Gesinnung zu ändern.

Lest auch die nachfolgend verlinkten Schriften zu den Strafmaßnahmen der REICHSBEWEGUNG und bringt sie im Volk zur Verbreitung:

Abschließende Worte zu den Strafmaßnahmen
gegen Volksverräter und deren Ausweitung auf Kollaborateure

Bezüglich der Strafmaßnahmen sind ab nun ganz besonders die in der Öffentlichkeit in Erscheinung tretenden Gutmenschen in den Fokus zu nehmen, die immer noch die Auffassung vertreten, daß der Islam zu Deutschland gehöre – und vor allem diejenigen sich in deutschen Patriotenkreisen aufspielenden Irreführer, welche die längst offenkundige Weltverschwörung des Judentums, die ja unter anderem die überall in Europa wahrzunehmende ethnische Auslöschung der weißen Völker Europas zum Ziel hat, als Mythos abzutun versuchen! Diese armseligen Leute sind wie Volksverräter und besonders hart zu behandeln – an diesen gilt es ab nun harte Exempel zu statuieren!

Gebt den Volksverrätern ordentlich was auf die Omme!

***

CHYREN

selin.news

<<< ältere Artikel >>>