Aus den Nebeln der Vergangenheit treten hervor die Helden der Ahnen,          zur Endschlacht bereit,          gegen den Völkerfeind führt Wotan das Wilde Heer          zur Rettung des Abendlands,          und aus dem Weltenbrand steiget empor - wie der Phönix aus der Asche          das HEILIGE REICH !

5. April 2016     Artikel verlinken

Strafmaßnahme April 2016
für Rädelsführer der gutmenschlichen Inquisition:

Die „Preußische Kelle“

In diesem Monat ist in jeder Gemeinde des deutschen Kulturraums ein herausragender Rädelsführer der gutmenschlichen Gesinnungs-Inquisition auszuwählen, der sich die Preußische Kelle redlich verdient hat. Sie ist auf jeder Wangenseite mit vollem Engagement ca. 15-mal anzuwenden – aber ausschließlich nur gegen Männer! Sollte sich aber eine herausragende Rädelsführerin der gutmenschlichen Gesinnungs-Inquisition in Eurer Gemeinde noch immer besonders „verdient“ machen, dürft Ihr dafür zwei ihrer männlichen Gesinnungsgenossen diese Straßmaßnahme zukommen lassen.

Vergeßt nicht, einen schönen Gruß von der Führung der REICHSBEWEGUNG zu bestellen.

Ausdrücklich fordere ich alle Mitglieder und Anhänger der REICHSBEWEGUNG dazu auf, unsere Strafmaßnahmen nicht aus Haß, Rache oder sonstigen niederen revanchistischen Beweggründen, sondern aus einer starken und selbstbewußten Geistes- und Charakterhaltung durchzuführen! Dabei hat sich jeder Patriot immer wieder bewußt zu machen, daß wir uns in einem allerniederträchtigsten Vernichtungskrieg gegen die weißen Völker Europas befinden und daß diese Strafmaßnahmen eine dringende Notwendigkeit, längst überfällig und ab nun in vollkommener Weise legitim sind. Und denkt daran:

Ab Juni sind zusätzlich auch die Irreführer, Kollaborateure und
Spalter in den deutschen Patriotenkreisen
zu sanktionieren!
***
CHYREN

selin.news

Anmerkung der Neuen Gemeinschaft von Philosophen:

Christlichen Anhängern der REICHSBEWEGUNG, denen die Strafmaßnahmen zu hart oder zu „unchristlich“ erscheinen sollten, sollen wir vom CHYREN mitteilen, daß er Jesus als spirituellen Meister, Philosophen und Heidenführer gewiß sehr verehrt, daß er aber denkt, daß Jesus angesichts der Umstände heute genau so wie er handeln würde. Selbst Albert Schweitzer und Rudolf Steiner würden angesichts der entsetzlichen Hyperdekadenz des Gutmenschentums und des immer weiter fortschreitenden Völkermords an den weißen europäischen Völkern den Knüppel rausholen und sogar gegen ihre eigenen Anhänger zur Anwendung bringen, um diese wachzurütteln und endlich zur Besinnung zu bringen. Außerdem versteht sich der CHYREN in erster Linie als Germane, der das nordisch-germaniche Widar-, Baldur- und Thor-Prinzip in einem verkörpert – und der gewiß nicht tatenlos dabei zuschaut, wie sein Volk auf die Schlachtbank geführt wird.