Aus den Nebeln der Vergangenheit treten hervor die Helden der Ahnen,          zur Endschlacht bereit,          gegen den Völkerfeind führt Wotan das Wilde Heer          zur Rettung des Abendlands,          und aus dem Weltenbrand steiget empor - wie der Phönix aus der Asche          das HEILIGE REICH !

1. Juni 2016     Artikel verlinken

V.A.S. zur Rettung des Abendlandes Nr. 29, 1.6.2016              NEUE GEMEINSCHAFT VON PHILOSOPHEN

Für alle Patrioten gilt es sich nun auf den Härtefall vorzubereiten:
Die Vorgehensweise der REICHSBEWEGUNG
zur Herstellung von Ordnung, Disziplin und Wehrfähigkeit

– zur Besinnung und Einstimmung auf die härteste Zeit der europäischen Geschichte

Die Apokalypse hat längst begonnen!

Während weltweit immer mehr Staaten im Krisenchaos versinken, versuchen die westlichen Eliten den sich schon längst vollziehenden Niedergang des globalen Wirtschafts- und Finanzsystems mit aufwendigem medialen Lügentheater zu vertuschen und seinen kurz bevorstehenden Total-Zusammenbruch mit letzten finanztechnischen Tricks noch etwas hinauszuzögern.

Dies geschieht in der Absicht, um einerseits die wohlstandsvernebelten westlichen Massen weiterhin im Konsumrausch der hyperdekadenten Spaßgesellschaft gefangen und somit im (rein materialistisch ausgerichteten) Verdummungs-SYSTEM zu halten, und andererseits möglichst unauffällig (um keinen größeren Widerstand seitens der Europäer hervorzurufen) die nächste große Welle mit Millionen von Migranten aus Afrika und der muslimischen Welt nach Europa locken und schleusen zu können. Selbstverständlich sollen davon auch dieses Jahr die meisten Neger und Muslime nach Deutschland kommen! Die Vasallen-Regierungen und sämtliche Instanzen des westlichen Establishments einschließlich der NATO und der Kirchen arbeiten akribisch darauf hin! – denn die von langer Hand geplante Auseinandersetzung zwischen „Christentum“ und Islam auf europäischem Boden soll möglichst hohe Opferzahlen bewirken.

Wie brisant die Situation des heutigen Weltwirtschafts- und Finanzsystems tatsächlich ist und welch niederträchtiges Spiel mit den europäischen Völkern – vor allem mit dem deutschen Volk – getrieben wird, das wird für viele erst in der Zeit der Olympische Spiele in Brasilien (Juli/August 2016) offensichtlicher werden. Die weltpolitischen Spannungen und Bestrebungen der Weltmächte werden in der Öffentlichkeit nicht wahrnehmbar sein, diese werden völlig überraschend zutage treten! Jedenfalls sollte jedem gutinformierten Patrioten der Ernst der gegenwärtigen Weltlage allmählich bewußt werden!

Es ist nun dringende patriotische Pflicht eines jeden echten europäischen Patrioten, sich auf die unausweichlich bevorstehe heiße Phase des (des seit Herbst 2001 laufenden) Dritten Weltkriegs, also auf die militärische Auseinandersetzung zwischen NATO- und SCO-Staaten und einen europaweiten Bürgerkrieg, vorzubereiten.

Zu unseren Maßnahmen zur Herstellung von Ordnung, Disziplin und Wehrfähigkeit

Zur Klarstellung möchte ich ausdrücklich betonen, daß die von der Führung der REICHSBEWEGUNG ins Leben gerufenen FREIEN-REICHS-STREITKRÄFTE, die Wiedereinführung des THING, die Definition der TAG-X-Regelung und der drei bio-ethischen Grundregeln sowie auch die Einführung der monatlichen Strafmaßnahmen gegen Volksverräter dringendst erforderlich, in der Tat NOT-wendig und vollkommen legitim sind! Denn da das Abendland wehrlos am Boden liegt, die kulturelle und ethnische Auslöschung der weißen Völker Europas immer schneller und deutlicher dem Punkt ihrer Unumkehrbarkeit entgegenschreitet, die Menschen in dekadenten Schein- und Lügenwelten gefangen und selbst die meisten Patrioten nicht mehr wirklich deutsch und unvereinbar gespalten sind, ist es nun allerhöchste Zeit und vollkommen rechtens, auch verschärfte Maßnahmen einzuleiten.

Europäische Patrioten, es ist doch unschwer vorauszusehen, daß wir noch zu sehr viel härteren Mitteln werden greifen müssen, die ab TAG-X bis zur gezielten Tötung und Enteignung derjenigen Volksverräter reichen werden, die sich dann noch weiterhin gegen den ethnischen Erhalt der weißen Völker Europas und für die Ziele des Völkerfeindes engagieren. Doch solche harten Strafmaßnahmen dürfen nicht willkürlich geschehen, sondern sind nach den Anweisungen der Führung der REICHSBEWEGUNG und der Entscheidung des jeweiligen Gemeinde-THING durch die Mitglieder der FREIEN-REICHS-STREITKRÄFTE vor Ort konsequent und möglichst human zu vollstrecken.

Auch und ganz besonders aus humanitärer Sicht ist die Vorgehensweise der REICHSBEWEGUNG richtig und legitim! Denn dadurch kann im bevorstehenden europaweiten Bürgerkrieg viel unnötiges Leid und Blutvergießen verhindert, Gewaltanwendung minimiert und die überlebensnotwendige Ordnung in der (vom EINE-WELT-Establishment gezielt inszenierten) Chaos- und Katastrophenzeit wiederhergestellt werden. Es wäre sogar eine große Dummheit und ein unverzeihliches Versäumnis, wenn wir jetzt diese verschärften Maßnahmen nicht ergreifen würden. Gerade in der so unglaublich harten Krisen- und Katastrophenzeit, die nun bevorsteht, braucht es klarer und strenger Regelungen, um Ordnung, Einigkeit und Disziplin und auch die Wehrhaftigkeit der europäischen Patrioten zu ermöglichen!

weiterlesen

Kommentar Albert-Schweitzer-Kreis:

Schritt für Schritt gibt der CHYREN auch auf die unangenehmen Fragen klare Antworten und damit die Marschrichtung unmißverständlich vor. Dies ist dringend notwendig, damit Feind und Freund, sowohl die Gutmenschen als auch die Patrioten, darüber Bescheid wissen, wo der Hase herläuft und ihr Engagement für die richtige Idee einbringen können!

Den mehr harmoniebedürftigen Patrioten in seiner Anhängerschaft, wozu größtenteils deutsche Frauen zählen, können wir an dieser Stelle schon einmal versichern, daß er das unangenehme Thema „Strafmaßnahmen und Gewalt“ noch diese Woche mit zwei letzten kurzen Schriften abschließen wird. Wie er uns am Telefon sagte, möchte er sich nun wieder viel mehr der Forschung und schöngeistigen Themen widmen.