Aus den Nebeln der Vergangenheit treten hervor die Helden der Ahnen,          zur Endschlacht bereit,          gegen den Völkerfeind führt Wotan das Wilde Heer          zur Rettung des Abendlands,          und aus dem Weltenbrand steiget empor - wie der Phönix aus der Asche          das HEILIGE REICH !

05. Mai 2016     Artikel verlinken

Strafmaßnahmen gegen Volksverräter sind
ab 2016 legitim, richtig und dringend erforderlich!

– es geht nicht anders, denn diese Verräter verstehen keine andere Sprache

Deutsche Patrioten!

Manche neue Besucher dieser Netzseite werden durch einige hier gebrachten Artikel erst einmal schockiert sein, selbst einige meiner langjährigen Anhänger sind momentan über die Verschärfung meiner Vorgehensweise noch etwas irritiert und versuchen mich davor zu warnen, daß ich meinen bisher erlangten guten Ruf als Philosoph verspielen könnte – dieses Risiko muß ich allerdings eingehen, denn die Existenz des deutschen Volkes steht auf dem Spiel!

Da viele Patrioten sich kaum vorzustellen vermögen, wie gewaltig die Dimension der Lüge und der Gewalt in der westlichen Gesellschaft ist und selber noch Bestandteil des SYSTEMS sind, begreifen sie noch immer nicht den Ernst der Lage und ahnen kaum etwas davon, wie sehr sich die Verhältnisse in Europa ab TAG-X im bevorstehenden europaweiten Bürgerkrieg verändern werden – denkt darüber nach! Als Führer der REICHSBEWEGUNG betrachte ich es jedenfalls als meine Pflicht, die Deutschen und Europäer auf den absoluten Härtefall vorzubereiten.

Seit Merkel’s Öffnung der Grenzen am europäischen Schicksalstag, dem 4. September 2015, ist die Wut im deutschen Volk gewaltig angewachsen. Doch diese Volkswut sollte und darf sich nicht in blindem Wüten in der falschen Richtung entladen, sondern der Furor Teutonicus ist auf möglichst breiter Front gut zu koordinieren und in geordnete Bahnen zu lenken, damit er dem patriotischen Befreiungskampf zur Rettung des Abendlandes auch tatsächlich dienlich ist!

Die monatlichen Strafmaßnahmen der REICHSBEWEGUNG, die sich in erster Linie gegen die schlimmsten Volksverräter richten, sind unter anderem als Ventil für den Furor Teutonicus zu verstehen. Sie sind in gewisser Weise vorerst noch mehr oder weniger symbolisch oder gar als Klamauk zu verstehen. Die Bedeutung dieser Strafmaßnahmen wird erst richtig zum Tragen kommen, wenn sich die gesamtgesellschaftliche Krisensituation in Kürze deutlich verschärft – dann werden sie mit zunehmender Begeisterung in immer mehr Gemeinden des deutschen Kulturraums durchgeführt und ihre Wirkung zeigen. Und ab dem 5. Juni 2016 werden die Strafmaßnahmen der REICHSBEWEGUNG auch auf die wichtigtuerischen Pseudo-Patrioten in deutschen Patriotenkreisen ausgeweitet, die viele unbequeme und verbotene, aber fundamentalste gesellschaftlich bedeutsame Wahrheiten bewußt verschweigen und somit als Kollaborateure mit dem Völkerfeind zu betrachten sind, die mit ihrem Wirken patriotisches Engagement in die völlig falsche Richtung lenken und die Patrioten weiter im SYSTEM halten! Ab Juni wird’s also interessant!

Den deutschen Patrioten ist klarzumachen, wie dramatisch die Lage tatsächlich ist und daß auch nicht mehr die Zeit bleibt und es zudem auch gar nicht möglich ist, Deutschland und Europa durch „politische“ Veränderungen im Rahmen des vorherrschenden politisch-rechtlichen Systems (Grundgesetz, Parteiensystem usw.) zu retten, das auf dem verheerenden jüdisch geprägten Römischen Recht sowie etlichen das Gemeinwesen zersetzenden Prinzipien basiert und nur noch durch die Aufrechterhaltung unzähliger großer Lügen weiterexistieren kann. Es gilt diesbezüglich zu verstehen, daß auch AFD, PEGIDA, Front National u.ä. im besten Falle gut gemeinte naive, aber im Kern systemimmanente politische Bemühungen sind, welche die dringend notwendige gesamtgesellschaftliche Wende blockieren.

Strafmaßnahmen gegen Volksverräter sind nun legitim, richtig und dringend erforderlich:

  • um den selbstgefälligen scheinheiligen Inquisitoren des Gutmenschentums, diesen widerlichen Helfershelfern des finanzmächtigen jüdischen Bankster-Establishments in den System-Apparaten (Politik, Medien, Kirchen, Gerichtswesen usw.), die sich noch so sehr in Sicherheit wägen, in aller Deutlichkeit klarzumachen, daß die Zeit der dekadenten Gemütlichkeit nun endlich vorbei ist und sie ab jetzt für ihren feigen Volksverrat zur Rechenschaft gezogen und bestraft werden!
  • um den Furor Teutonicus in geordnete Bahnen und in die richtige Richtung zu lenken, um die Volkswut nicht auf Migranten, sondern auf die wirklich Schuldigen zu lenken und in möglichst effizienter Weise auf breiter Front zur Entfaltung kommen zu lassen (Anmerkung: Gewaltaktionen gegen Migranten sind zur Zeit völlig unsinnig und kontraproduktiv, da solche in der Öffentlichkeit nur falsches Mitgefühl erzeugen, von den wirklichen Hauptschuldigen ablenken, die volkstreuen Patrioten in Verruf bringen und zu ihrem Nachteil wirken).
  • um den deutschen Patrioten bewußtzumachen, wie ernst die Lage tatsächlich ist, sie auf die Härten des nun bevorstehenden europaweiten Bürgerkriegs vorzubereiten und an eine härtere, auch Gewalt miteinbeziehende Vorgehensweise zu gewöhnen; um die durch den Einfluß des westlichen Gutmenschentums eingeschlafene germanische Kampf-, Verteidigungs- und Selbstbehauptungsbereitschaft wiederzubeleben; um die Patrioten – in Vorbereitung auf die Zeit nach TAG-X – abzuhärten, damit sie wissen, was dann zu tun ist und direkt richtig zur Sache gehen können (Anmerkung: Ab TAG-X ist nicht mehr die Zeit, langatmige Diskussionen darüber zu führen, wie man „denn eventuell oder vielleicht“ mit Volksverrätern und Muslimen umzugehen oder sie zu behandeln hat. Darüber müssen wir deutsche und europäische Patrioten uns von vornherein im klaren und einig sein, um dann zur Rettung des Abendlandes konsequent mit vollster Entschlossenheit und germanischem Kampfgeist vorgehen zu können. Die monatlichen Strafmaßnahmen dienen also auch einer Verinnerlichung der TAG-X-Regelung, an die sich jeder deutsche Patriot ab TAG-X zu halten hat).
  • um Gewalt zu minimieren und die Opferzahlen unter den patriotisch gesinnten Deutschen und Europäern im unausweichlich bevorstehenden europaweiten Bürgerkrieg ab TAG-X möglichst niedrig halten zu können, indem wir von vornherein dafür Vorkehrungen treffen, daß uns die Volksverräter möglichst nicht in den Rücken fallen können! (Bedenkt: Je besser die deutschen und europäischen Patrioten auf die Bürgerkriegshärten vorbereitet sind, desto weniger von ihnen werden ab TAG-X unvorbereitet ins offene Messer laufen und ums Leben kommen).

Also, die entscheidende Intention, die ich mit diesen Strafmaßnahmen verfolge, ist, daß alle echten deutschen Patrioten nun den Ernst der Lage tatsächlich begreifen und ab TAG-X in jeder Gemeinde des deutschen Kulturraumes dazu bereit sind, mit aller Entschlossenheit gegen Volksverräter vorzugehen, diese nach Entscheidung des jeweiligen Gemeinde-THING konsequent zu verhaften, zu enteignen und hart zu bestrafen.

Da ich sämtliche Argumente bezüglich der verschärften Vorgehensweise und der nun leider notwendigen Gewaltanwendung nicht immer wieder aufführen möchte, verweise ich auf die Schriften Warum ab jetzt Strafmaßnahmen gegen Volksverräter dringend notwendig sind, Gedanken zur Gewalt gegen Volksverräter und Kollaborateure, Die TAG-X-Regelung und Grundlagen zum Aufbau der FREIEN-REICHS-STREITKRÄFTE hin und fordern alle deutschen Patrioten auf, sich konsequent an die getroffenen Regelungen zu halten!

Alle deutschen Männer, die noch echte Männer sind, rufe ich hiermit auf, nun entschlossen Kulturkampfgruppen der REICHSBEWEGUNG nach dem THING-Prinzip aufzubauen (siehe: Der THING und das GERMANISCHE RECHT; Koordinierung des patriotischen Widerstands) und für die monatlich vorgegeben Strafmaßnahmen in jeder Gemeinde die schlimmsten Volksverräter auszuwählen und diese entsprechend zu behandeln. Laßt Gnade walten bei denen, die noch früh genug umdenken. Ihr dürft mir vertrauen: Die Strafmaßnahmen werden immer angemessen sein und die für Mai kann gar als Klamauk betrachtet werden.

Wenn die deutschen Patrioten konsequent in der von der Führung der REICHSBEWEGUNG vorgegebenen Weise vorgehen, dann wird sich dadurch die ab TAG-X ohnehin unvermeidliche Gewaltanwendung auf ein Minimum reduzieren! – und schon innerhalb weniger Wochen nach TAG-X wird es in Deutschland und Europa keine Inquisition des Gutmenschentums mehr geben, die dritte Türkenbelagerung wird ein überraschend schnelles Ende finden und wir werden gemeinsam Deutschland und Europa zu alter Größe führen!

Deutsche Patrioten, das jüdische Unterdrückungssystem wankt viel mehr als Ihr denkt,
der Zusammenbruch des westlichen Gesellschaftssystems steht kurz bevor
– bereitet Euch nun auf die größte Revolution aller Zeiten vor!
***
CHYREN

selin.news